Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Kanton
23.11.2022

Baubewilligung künftig per Mausklick

Ab Mitte 2026 soll die Baubewilligung in St.Galler Gemeinden per Mausklick abgewickelt werden können. (Symbolbild)
Ab Mitte 2026 soll die Baubewilligung in St.Galler Gemeinden per Mausklick abgewickelt werden können. (Symbolbild) Bild: zVg
Der Kanton St.Gallen und seine Gemeinden wollen Baubewilligungs- und Plangenehmigungsverfahren digital abwickeln. Ein neues IT-Fachsystem «eBaubewilligungSG» wurde über simap.ch ausgeschrieben.

Mit «eBaubewilligungSG» soll die Zusammenarbeit aller Beteiligten über durchgehend digitale Prozesse erfolgen, um Baubewilligungs- und Plangenehmigungsverfahren effizient abzuwickeln und die Transparenz der Prozesse gegenüber Gesuchstellenden zu erhöhen. Voraussetzung dafür sind die elektronische Erfassung von Gesuchsunterlagen, eine zentrale Datenhaltung sowie definierte digitale Geschäftsprozesse.

Der Kanton St.Gallen und die Gemeinden möchten bestehende Daten aus unterschiedlichen Datenregistern und Datenhaltungen nutzen und Teilschritte automatisieren.

Pflichtenheft und Anforderungskatalog freigegeben

Der Projektausschuss hat das Pflichtenheft und den umfangreichen Anforderungskatalog für das neue IT-Fachsystem freigegeben.

In einem breiten Vernehmlassungsverfahren haben betroffene kantonale und kommunale Stellen und weitere interessierte Kreise zuvor zu den Ausschreibungsunterlagen Stellung bezogen. Die eingegangenen Rückmeldungen konnten weitgehend berücksichtigt werden.

Ziel ist, eine im Einsatz stehende Lösung zu beschaffen, die an die Verhältnisse im Kanton St.Gallen angepasst wird. Deshalb können verschiedene Anliegen erst konkretisiert werden, wenn die zu beschaffende Lösung mit ihren Spezifikationen bekannt ist.

Migration vorhandener Daten als besondere Herausforderung

Eine besondere Herausforderung wird es sein, die beim Kanton und den Gemeinden bereits vorhandenen digitalen Daten zu migrieren. Eine Arbeitsgruppe arbeitet dafür parallel zur Ausschreibung ein Migrationskonzept aus. Danach wird eine Anpassung an das neue IT-Fachsystem erfolgen.

Das neue IT-Fachsystem soll ab Mitte 2026 in Betrieb sein.

Staatskanzlei Kanton St.Gallen