Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Eschenbach
22.11.2022
22.11.2022 15:17 Uhr

Gemeindehaus-Projekt nimmt Gestalt an

Die fürs Vorhaben vorgesehene Parzelle (grün eingerahmt) liegt beim Eschenbacher Schulareal Breiten.
Die fürs Vorhaben vorgesehene Parzelle (grün eingerahmt) liegt beim Eschenbacher Schulareal Breiten. Bild: Gemeinde-GIS Eschenbach (Screenshot)
Der Gemeinderat prüft, ob ein neues Gemeindehaus am Standort Breiten mitten in Eschenbach realisiert werden kann. Das Resultat einer Volumenstudie ist positiv. Nun wurde das weitere Vorgehen festgelegt.

Wie im März 2022 berichtet, prüft der Gemeinderat aktuell die Machbarkeit eines neuen Gemeindehauses im Zentrum von Eschenbach.

Dazu hat die R+K Büro für Raumplanung AG inzwischen eine Volumenstudie mit mehreren Varianten erstellt. Diese zeigt auf, dass sich die vorgesehene Lage am Standort Breiten für das Vorhaben mit den heute bekannten Ansprüchen eignet und verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Bürgerversammlung entscheidet über Planungskredit

Unter der Voraussetzung, dass die kommende Bürgerversammlung den im Budget 2023 enthaltenen Planungskredit genehmigt, soll das Projekt mittels Projektwettbewerb inkl. Präqualifikationsverfahren weiter konkretisiert werden.

Parallel dazu wird ein Teilzonenplanverfahren in die Wege geleitet, um das gemeindeeigene Land von der Wohn- und Gewerbezone in die Zone für Öffentliche Bauten und Anlagen zu überführen.

Gemeinde Eschenbach / Eschenbach aktuell