Amden
21.05.2019

7 FEUERWEHREINSÄTZE WEGEN DAUERREGEN

Aufgrund der starken und lang anhaltenden Regenfälle kam in sieben Gemeinden des Kantons St.Gallen die Feuerwehr zum Einsatz, davon zweimal im Lintghebiet.

Die Notrufzentrale der Kantonspolizei St.Gallen meldet folgende Einsätze:

  • Altstätten, Kreuzstrasse, Wassereinbruch in Liegenschaft
  • Oberriet, Mosstrasse, Sandsäcke auslegen
  • Amden, Hinterbergstrasse, Bach über die Ufer
  • Eschenbach, Fätzikonerstrasse, Wassereinbruch in Liegenschaft
  • Mels, Schwarzackerstrasse, Wassereinbruch in Liegenschaft
  • St.Gallen, Ruhsitzstrasse, Wassereinbruch in Liegenschaft
  • Unterwasser – Alt.St.Johann, Wassereinbruch in Liegenschaft
Personen kamen nach jetzigen Erkenntnissen keine zu Schaden.
(OM)