Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
20.09.2022

Zum Welttourismustag: Rapperswil-Jona neu entdecken

Auf den interessanten Führungen kann man Rapperswil erkunden oder erhält einen  Blick hinter die Klostermauern.
Auf den interessanten Führungen kann man Rapperswil erkunden oder erhält einen Blick hinter die Klostermauern. Bild: zVg
Anlässlich des Welttourismustages bietet Rapperswil Zürichsee Tourismus vier spannende Themenführungen für die Bevölkerung und Touristen in der Region Zürichsee an.

Rapperswil Zürichsee Tourismus freut sich im Rahmen des Welttourismustages am 27. September 2022 die Bevölkerung zu vier öffentlichen Rundgängen einladen zu dürfen:

Die Führung «Frauenschicksale» beinhaltet Erzählungen über Frauen, welche es gewiss nicht immer einfach hatten. Weltbewegend sind sie nicht, die Biografien dieser Frauen von Rapperswil und Jona, aber spannend und berührend. Der Name «Frauenschicksale» bedeutet keinesfalls, dass nur Frauen an der Führung teilnehmen dürfen, Männer sind herzlich willkommen.

Auf dem Rundgang «Rosige Aussichten» erfahren die Gäste, warum Rapperswil-Jona zur Rosenstadt wurde und erforschen spannende Hintergründe der prächtigen Rosengärten. Die Führungen finden zu folgenden Zeiten statt:

Die Führungen dauern 1.5 Stunden und finden auf Deutsch statt. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt und daher lohnt sich eine frühzeitige Buchung im Visitor Center am Fischmarktplatz oder online auf www.rapperswil-zuerichsee.ch. Die Führungen werden kostenlos angeboten. Den direkten Buchungslink für online Medien finden Sie hier.

Faszinierende Einblicke in die Klöster von Rapperswil-Jona

In diesem Herbst öffnen die zwei Klöster von Rapperswil-Jona ihre Türen und gewähren interessierten Besucherinnen und Besuchern faszinierende Einblicke hinter die Klostermauern und ins Leben der Brüder und Schwestern. Auf je zwei öffentlichen Klosterrundgängen erfahren Gäste mehr, was sich in den letzten Jahrhunderten hinter den altehrwürdigen Mauern ereignet hat und wie sich das Leben in den Ordensgemeinschaften heute abspielt.

In Zusammenarbeit mit Rapperswil Zürichsee Tourismus führen die beiden Klöster in Rapperswil-Jona, das Kapuzinerkloster und das Kloster Mariazell Wurmsbach, je zwei öffentliche Klosterrundgänge an

Die Führungen dauern ca. 1 bis 1.5 Stunden und finden auf Deutsch statt. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt und daher lohnt sich eine frühzeitige Buchung im Visitor Center am Fischmarktplatz oder online auf www.rapperswil-zuerichsee.ch. Das Ticket kostet CHF 20.- pro Person. Den direkten Buchungslink für online Medien finden Sie hier.

Bild: zVg

Kapuzinerkloster Rapperswil

Seit 1602 leben die Kapuziner auf dem Endingerhorn in Rapperswil und seit 1992 nehmen die Brüder Gäste zum Mitleben auf. Bekannt ist die Gemeinschaft für die Gebetsreformen. Auf der öffentlichen Führung erfahren die Teilnehmenden mehr über die franziskanische Geschichte und Lebensweise der Brüder und Schwester. Besonders eindrucksvoll ist der wunderbare Blick von der Klosterterrasse über den Zürichsee zu den Inseln Lützelau und Ufnau. Eine Chance, welche man sich auf einen Fall entgehen lassen sollte, da man die Klostermauer sonst ja nur von der anderen Seite betrachten kann. Auf dem Rundgang besuchen Gäste die Kirche mit Antoniusgrotte, den Gebets- und Meditationsraum, den Klostergarten und das Refektorium.

Bild: zVg

Kloster Mariazell Wurmsbach

Seit 1259 gehört das Kloster Mariazell Wurmsbach, welches idyllisch am Obersee liegt, zur Stadt Rapperswil-Jona. In den mehr als 760 Jahren haben sich im Kloster so einige spannende Dinge ereignet, von welchen auf dem Rundgang zu hören ist. Teilnehmende erhalten einmalige Einblicke in die Geschichte und Gegenwart der Zisterzienserinnenabtei. Ein besonderes Highlight ist der Besuch des Klostergartens, welcher für die Öffentlichkeit sonst nicht frei zugänglich ist. Zum Abschluss der Führung wird in gemütlicher Runde ein Klostertee serviert.

Bild: zVg

Themenrundgänge von Rapperswil Zürichsee Tourismus

Auf verschiedenen Themenführungen von Rapperswil Zürichsee Tourismus bietet sich die Möglichkeit Rapperswil-Jona aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken. Die öffentlichen Themenstadtführungen von Rapperswil Zürichsee Tourismus richten sich insbesondere an die Einwohner der Stadt Rapperswil-Jona wie auch Gäste aus der Region, welche die Rosenstadt neu kennenlernen möchten.

Kurzinfos:

Rundgang «Frauenschicksale»
Samstag, 24. September, 10.30 Uhr.
Sonntag, 25. September, 14.00 Uhr.

Rundgang «Rosige Aussichten»
Samstag, 24. September, 10.00 Uhr.
Sonntag, 25. September, 16.30 Uhr.

Die Führungen dauern 1.5 Stunden und finden auf Deutsch statt.
Teilnehmerzahl begrenzt. Führungen kostenlos.
Buchung im Visitor Center am Fischmarktplatz oder online auf www.rapperswil-zuerichsee.ch
Den direkten Buchungslink für online Medien finden Sie hier.

Führung Kapuzinerkloster
Mittwoch, 28. September 2022, 18.00 Uhr.
Freitag, 7. Oktober 2022, 18.00 Uhr

Führung Kloster Mariazell Wurmsbach
Samstag, 8. Oktober 2022, 10.00 Uhr. 
Samstag, 15. Oktober 2022, 10.00 Uhr.

Die Führungen dauern ca. 1 bis 1.5 Stunden und finden auf Deutsch statt. 
Teilnehmerzahl begrenzt. Das Ticket kostet CHF 20.- pro Person.
Buchung im Visitor Center am Fischmarktplatz oder online auf www.rapperswil-zuerichsee.ch.
Den direkten Buchungslink für online Medien finden Sie hier.

Rapperswil Zürichsee Tourismus