Eschenbach
22.11.2018

DREIMAL JA AN DER BÜRGERVERSAMMLUNG ESCHENBACH

Eine schwach besuchte Bürgerversammlung im Dorftreff Eschenbach stimmte in allen Punkten für die Vorhaben des Gemeinderats.

Das Budget 2019 wurde einstimmig angenommen. Eine Steuersenkung wird es auch nächstes Jahr nicht geben, womit der Steuersatz mit 121 Prozent relativ hoch bleibt. Die Gemeindekasse wird insbesondere durch den Bau der neuen Dreifachturnhalle belastet. Dem Vorhaben hatten die  Stimmbürger vor einem Jahr zugestimmt. Ebenfalls ja sagten die Bürgerinnen und Bürger zu zwei Wasserleitungsprojekten. Gemäss Linthzeitung nahmen von den 6487 Stimmberechtigten Eschenbachs nur 109 Personen an der Budgetversammlung teil. Dies entspricht einer Stimmbeteiligung von 1,68 Prozent schreibt die Zeitung.

(Linth24, MAL)