Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Kultur
27.07.2022

«Familiensache» im Kunstzeughaus Rapperswil-Jona

«Familie» von Max Grüter (l.) und ein neues Werk von Natacha Donzé, welches im «Seitenwagen» gezeigt wird.
«Familie» von Max Grüter (l.) und ein neues Werk von Natacha Donzé, welches im «Seitenwagen» gezeigt wird. Bild: zVg
So wesentlich Familie auch unsere Herkunft bestimmt und Entwicklung prägt, so sehr kann sie in verschiedenen Lebensabschnitten ihre Bedeutung verändern.

(Wahl-)Familie steht für engste Verbindungen, grosse Gefühle, gelebte Traditionen, gemeinsame Momente – für Liebe und Harmonie und genauso für konfliktgeladene Beziehungsgeflechte, Erwartungshaltungen und einengende Rollenbilder. Die Ausstellung bricht den intimen und privaten Charakter, der mit dem Stempel «Familiensache» einhergeht, für das Museumspublikum auf und behandelt Themen, die sich im familiären Kontext abspielen, öffentlich.

Mit Werken von

Sabian Baumann, Ueli Berger, Barbara Davatz, Peter Emch, Yvonne Griss, Max Grüter, Nina Haab, Isenschmid/Buchli, Judith Peters, Mats Staub, Annelies Strba, Pat Treyer, Navid Tschopp, Vandana und Beat Zoderer.

Vernissage:

21. August 2022, 11.30 Uhr. Gleichzeitig wird die Ausstellung «Natacha Donzé» im Seitenwagen eröffnet. Parallel dazu führt artefix kultur und schule eine Kindervernissage durch.

Kunstzeughaus Rapperswil-Jona