Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Kaltbrunn
07.07.2022

Kaltbrunn will einen Winterdienst neu vergeben

Rund 30 Strassenkilometer sind in Kaltbrunn von Schnee zu befreien. Neben dem Werkdienst sind auch Private daran beteiligt. (Themenbild)
Rund 30 Strassenkilometer sind in Kaltbrunn von Schnee zu befreien. Neben dem Werkdienst sind auch Private daran beteiligt. (Themenbild) Bild: Pixabay: H. B.
Zur Unterstützung des Kaltbrunner Werkdiensts schreibt die Gemeinde Kaltbrunn den Auftrag zur Schneeräumung auf insgesamt fünf Strassen ab 1. Oktober 2022 aus.

Die Gemeinde Kaltbrunn ist für die Schneeräumung auf rund 30 Strassenkilometern verantwortlich. Für die Bewältigung dieser aufwändigen Aufgabe wird der Werkdienst von privaten Dienstleistern unterstützt.

Ab 1. Oktober 2022 wird der Auftrag für die Schneeräumung auf folgenden Strassen frei:

  • Riednerstrasse / Bornet
  • Kirnenstrasse
  • Bründlenstrasse
  • Kengelwiesstrasse
  • Obermühlestrasse inkl. Trottoir

Vorausgesetzt wird eine hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit. Die Räumung erfolgt mit privaten Geräten und wird entschädigt.

Interessierte Personen können sich bis 31. Juli 2022 bei der Abteilung Liegenschaften/Tiefbau melden (Tel. 058 228 63 11, liegenschaften-tiefbau@kaltbrunn.ch). Das Bewerbungsformular ist unter www.kaltbrunn.ch aufgeschaltet.

Gemeinde Kaltbrunn / LinthSicht