Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Freizeit
22.06.2022

Sportbahnen Elm starten in die Sommersaison

Nach zweieinhalb intensiven Umbaumonaten starten die Sportbahnen Elm in die Sommersaison – das Warten hat sich gelohnt.
Nach zweieinhalb intensiven Umbaumonaten starten die Sportbahnen Elm in die Sommersaison – das Warten hat sich gelohnt. Bild: zVg
Am kommenden Wochenende starten die Sportbahnen Elm in die Sommersaison. Das Bergrestaurant Ämpächli erstrahlt in neuem Glanz, die Gondelbahn Elm-Ämpächli fährt mit einer Steuerung der neuesten Generation.

Kein Tag Auszeit gönnten sich die Sportbahnen Elm nach dem Ende der Wintersaison. Schon einen Tag nach dem letzten Skitag begannen die Rückbauarbeiten im Bergrestaurant Ämpächli. Die beteiligten Handwerker hatten ein ambitiöses Umbauprogramm zu bewältigen. In zweieinhalb Monaten wurde die gesamte Küche erneuert. Gleichzeitig erlangte die gesamte Selbstbedienungszone der Gäste – der so genannte Free Flow – eine massgebliche Vergrösserung mit neuen zusätzlichen Selbstbedienungsstationen für Salate, Suppe, vegetarisches Essen und Getränke.

Die nun offene Küche und die neuen grossen Fenster im Gästebereich gegen Süden lassen das Bergrestaurant in neuem Glanz erstrahlen. Die Gäste werden diesen neuen Komfort ab dieser Sommersaison geniessen können.

Steuerungsumbau der 6erGondelbahn

Gleichzeitig mit dem Umbau des Bergrestaurants erfolgte der Steuerungsumbau der 6er Gondelbahn Elm-Ämpächli. Der Hauptzubringer ins Wander- und Schneesportparadies Elm befindet sich nun ebenfalls wieder auf dem neuesten Stand der Technik und bringt neue Erleichterungen in der Bedienung und mehr Möglichkeiten im Fernbetrieb. Mit diesen zwei grossen Umbauprojekten investieren die Sportbahnen Elm wiederum grosse Summen in die Steigerung der Attraktivität ihrer Angebote und den Gästekomfort.

Sommersaisonstart

Nun steht also alles bereit, um eine tolle Sommersaison in Elm starten zu können. Ob für einen Besuch auf dem beliebten Erlebnisweg Riesenwald, dem Erkunden des grossen Kinderparadieses mit den Riesentrampolinen oder einfach um Sonne und Aussicht zu geniessen auf den Terrassen des Bergrestaurants Ämpächli oder des heimeligen Bergbeizlis Älpli. Für den Weg runter vom Berg stehen nebst der Gondelbahn natürlich auch dieses Jahr die Trotinetts und die Mountain-Carts zur Verfügung.

Jubiläums- und Umbaufest am 13./14. August

Zwei so bedeutende Investitionen wie die Umbauten des Bergrestaurants Ämpächli und der 6er Gondelbahn wollen natürlich auch gebührend gefeiert werden. Zudem werden die Sportbahnen Elm dieses Jahr 50 Jahre alt. Das Jubiläum soll während des gesamten Geschäftsjahres 2022/2023 die Tätigkeiten und Angebote der Sportbahnen Elm begleiten und immer wieder thematisiert werden. Den Auftakt bildet dabei die Einweihung der beiden Umbauten am Wochenende vom 13./14 August. An diesem Wochenende warten viele Attraktionen auf Familien und Besucher.

Sportbahnen Elm

Obmoos
CH-8767 Elm

055 642 61 61 
info@sportbahnenelm.ch
www.facebook.com

Sportbahnen Elm