Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Schänis
30.04.2022

Bei Auffahrunfall in Schänis leicht verletzt

Bei der Auffahrkollision entstand an den beiden Autos Sachschaden von rund 20'000 Franken.
Bei der Auffahrkollision entstand an den beiden Autos Sachschaden von rund 20'000 Franken. Bild: Kapo SG
Am Samstagmorgen ereignete sich in Schänis auf der Biltnerstrasse, Höhe Güterteilstrasse, ein Auffahrunfall zwischen zwei Autos. Dabei wurde ein 63-jähriger Autofahrer leicht verletzt.

Der 63-jährige Autofahrer fuhr kurz nach 8:10 Uhr von Bilten kommend auf der Biltnerstrasse Richtung Schänis. Er beabsichtigte nach links in die Güterteilstrasse einzubiegen und hielt deshalb sein Auto an.

Gleichzeitig fuhr auch eine 27-jährige Autofahrerin mit ihrem Auto auf der Biltnerstrasse Richtung Schänis. Aus bislang unbekannten Gründen prallte ihr Auto gegen das Autoheck des 63-Jährigen. Dabei wurde der 63-jährige leicht verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

An den Autos entstand Sachschaden von rund 20'000 Franken.

Aus unbekannten Gründen prallte das hintere Auto in das vordere. Der Fahrer des vorderen Autos wurde leicht verletzt und in der Folge vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Bild: Kapo SG
Kapo SG