Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Eishockey
25.03.2022
25.03.2022 18:05 Uhr

Ex-Lakers Spieler schaffen den Aufstieg

v.l.n.r: Tim Guggisberg, Thomas Büsser, Yanick Sablatnig, Pascal Blaser, Nils Berger
v.l.n.r: Tim Guggisberg, Thomas Büsser, Yanick Sablatnig, Pascal Blaser, Nils Berger Bild: Linth24
Der EHC Basel hat es geschafft und steigt in die Swiss League auf. Einen grossen Anteil an diesem sportlichen Erfolg trugen Ex-SCRJ Lakers Spieler bei.

Der EHC Basel ist wieder zurück in der zweitobersten Liga. Nach einer durchs Band erfolgreichen Saison steigen die «Beppis» in die Swiss League auf. Das Bemerkenswerte aus Rapperswiler Sicht: Fünf ehemalige Lakers-Spieler sowie ein ehemaliger Lakers-Coach trugen massgeblich zu diesem Triumpf bei.

In der Equipe von Trainer Christian Weber, der die Lakers 2010/2011 coachte, standen fünf Spieler, die Ihre Juniorenzeit und die Ausbildung in Rapperswil durchlaufen haben. Pascal Blaser (Verteidiger), Nils Berger (Stürmer), Yanick Sablatnig (Stürmer), Tim Guggisberg (Goalie) und Thomas Büsser (Verteidiger), der sogar als Captain amtete, waren wichtige Teamstützen, die sich freuen, dass sie nun im Profi-Eishockey angekommen sind.

Dies zeigt, dass ehemalige Junioren der Lakers, auch auf einem anderen Weg und in einem anderen ambitionierten Club, den Weg in die höchsten Spielklassen des Schweizer Eishockeys schaffen können.

Rolf Lutz, Linth24