Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Fussball
23.03.2022
25.03.2022 11:47 Uhr

FC Uznach-Weesen spendet über CHF 12‘000

Die Senioren Uznach-Weesen sammelten über CHF 12‘000.–
Die Senioren Uznach-Weesen sammelten über CHF 12‘000.– Bild: zVg
Die Senioren des FC Uznach-Weesen sammelten innert einer Woche mit einem Spendenlauf über 12'000 Franken. Dieser Betrag wird an Kinder in Liberia und Rwanda gespendet.

Die Senioren des FC Uznach-Weesen starteten mit einer besonderen Herausforderung in die Rückrundenvorbereitungen. Trainer Christoph Rüegg organisierte einen Spendenlauf. Motto: «Jeder Kilometer zählt». Die Sportler sammelten für Kinder und Jugendliche in Liberia und Rwanda.

Knapp 600 Kilometer

In der Woche vom 7. bis 13. März 2022 wurde gelaufen, spaziert, gewandert, geschwommen, gerudert oder gestrampelt. Die Kilometer summierten sich – bis Ende der Woche legte man knapp 600 Kilometer zurück.

Über 12'000 Franken gesammelt

Die Spendenorganisation Run For, unter anderem von Teammitgliedern Simon Schoch, Rafael Kühne und Roger Rüegg geführt, durfte sich über eine beachtliche Summe von über CHF 12‘000.– erfreuen. Die Gelder sollen noch in diesem Jahr investiert werden. In einer Partnerschule im ostafrikanischen Binnenstaat Ruanda, soll ein weiteres Klassenzimmer und eine Bibliothek entstehen. Aktuell unterrichten 29 Lehrer 1100 Schüler.

Erwartungen völlig übertroffen

Der Spendenlauf der Uzner und Weesner Senioren war ein voller Erfolg und hat die Erwartungen völlig übertroffen. Der Spendenverein «Run For» dankt für jeden Kilometer und Franken, für die geschwitzt und gespendet wurden. Und wer weiss, vielleicht gelingt es auch im kommenden Jahr für eine weitere Organisation mit gutem Zweck zu laufen und zu sammeln.

Spendenorganisation Run For