Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
16.03.2022
16.03.2022 16:17 Uhr

69 junge Ideen für die Stadt Rapperswil-Jona

Die Kampagne «Verändere!» läuft noch bis am 21. März 2022.
Die Kampagne «Verändere!» läuft noch bis am 21. März 2022. Bild: zVg
Die Kampagne Jugendpartizipation wird rege genutzt. 105 Jugendliche haben an der Umfrage teilgenommen, 69 Anliegen wurden eingereicht. Am 31. März 2022 wird im Jugendzentrum über die Anliegen debattiert.

Pascal wünscht sich Ausgangsmöglichkeiten für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 20 Jahren. Leonie würde gerne mal legal ein Graffiti sprayen. Manuel möchte Wiesen mit Bänken im Park und die Möglichkeit, sich bei Regen mal unter Dach zu treffen. Anna würde gerne weiterhin ins Lido gehen. Kira macht sich für ein Jugendparlament stark. Erik möchte mehr Parkplätze und Livia mehr Velowege.

69 Anliegen wurden bisher über die Plattform www.engage.ch/rapperswil-jona eingereicht und 105 Jugendliche und junge Erwachsene haben an der Umfrage teilgenommen. Noch bis am 21. März 2022 können Ideen auf der Webseite gepostet, geliked und kommentiert werden.

Debatte am 31. März 2022

Noch wichtiger aber ist nun die Debatte der Anliegen, die am 31. März 2022 von 18.00 bis 20.00 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum stattfindet. Hier können die Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Themen mit Gleichaltrigen, Politikerinnen und Politikern und Fachpersonen diskutieren und gemeinsam überlegen, wie die Anliegen mit ihrer Mitwirkung umgesetzt werden könnten. Der Event ist öffentlich und die Jugendlichen und jungen Erwachsenen können ohne Anmeldung vorbeikommen. Für Fragen und Auskünfte kann die Kinder- und Jugendbeauftragte unter 055 225 74 90 oder claudia.taverna@rj.sg.ch kontaktiert werden.

Stadt Rapperswil-Jona