Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Amden
24.02.2022
24.02.2022 16:13 Uhr

Gemeinde Amden mit erneuertem Webauftritt

Komplett überarbeitet und jetzt in «responsivem Design»: die Website der politischen Gemeinde Amden.
Komplett überarbeitet und jetzt in «responsivem Design»: die Website der politischen Gemeinde Amden. Bild: www.gemeinde-amden.ch (Screenshot)
Kürzlich hat die Politische Gemeinde Amden ihren Webauftritt erneuert, der neu nach Alltagsthemen gegliedert ist. Inhalte und Online-Dienste passen sich nun automatisch an die Bildschirmgrösse an.

Ob zuhause, unterwegs oder am Arbeitsplatz: Das Internet ist heute der Ort, wo wir uns informieren und Formalitäten erledigen wollen. Das gilt nicht nur für das Shoppen und Reisen, sondern auch für Kontakte zur Gemeinde.

Mobile first

Das beliebteste Gerät für das Surfen ist für viele Menschen das Smartphone. Die Gemeinde Amden hat auf diese Entwicklung hin reagiert: Um den Online-Service weiterhin auf höchstem Niveau anbieten zu können, hat die Gemeinde einen Technologiewechsel vorgenommen. Moderne Webauftritte passen heute ihren Inhalt an, je nachdem, auf welchem Gerät sie abgerufen werden.

Die Gemeinde Amden hat nun auf eine neue Softwareversion gewechselt, die ein solches dynamisches Verhalten unterstützt. Vom Online-Formular bis zum Abstimmungsarchiv: Jeder Inhalt wird auf Smartphones bis zu Grossbildschirmen jeweils passend dargestellt (so genanntes «responsives Design»).

Alltagsthemen statt Verwaltungsstruktur

Der Webauftritt www.gemeinde-amden.ch wurde auch gestalterisch und inhaltlich erneuert. Dabei orientiert er sich neu an der Erfahrungswelt der Benutzerinnen und Benutzer. Anstatt nach den Strukturen der Gemeindeverwaltung ist der Webauftritt neu nach alltagsorientierten Themen gegliedert.

Das Informationsangebot wurde nicht nur neu gruppiert, sondern auch stark ausgebaut. Alle Verwaltungsabteilungen haben spezialisierte Informationen beigesteuert. Jede und jeder soll im Webangebot Antworten auf Gemeinde- und Verwaltungsfragen finden.

Wir laden Sie ein, unsere neu gestaltete Website zu besuchen. Natürlich nehmen wir auch gern Feedbacks entgegen.

Gemeinde Amden