Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Fussball
12.02.2022

FCRJ: Casciato zu Lugano, drei Neue kommen

Die drei neuen Spieler beim FCRJ: v.l.n.r: Noah Jones, Josiah Daniel, Karwan Khoshekdaman
Die drei neuen Spieler beim FCRJ: v.l.n.r: Noah Jones, Josiah Daniel, Karwan Khoshekdaman Bild: FCRJ
Alessandro Casciato wechselt per sofort zum FC Lugano und drei Offensivkräfte kommen, das sind die neuesten Transferaktivitäten beim FCRJ.

Das "FCRJ-Eigengewächs", Alessandro Casciato, macht einen Karrieresprung: Er wechselt zum FC Lugano, bei dem er einen Profivetrag erhielt. Auf die Saison 20/21 kam Alessandro Casciato vom FC Schaffhausen zurück zu seinem Stammverein, dem FC Rapperswil-Jona, bei welchem er mit 12 Jahren begonnen hatte. In den letzten eineinhalb Jahren bestritt der Stürmer 36 Ernstkämpfe in der Promotion League - nun kann der 21-Jährige mit dem Engagement beim Superligisten einen wichtigen Schritt in seiner Karriere machen. Zu Beginn wird er hauptsächlich im Team Ticino U21 zum Einsatz kommen.

Stürmt ab sofort im Tessin: Alessandro Casciato wechselt zum FC Lugano. Bild: FCRJ/Sportfoto.ch

Zwei aus Wil, einer von Monthey

Da der Vertrag von Eusébio aufgelöst wurde, musste der FCRJ an der Transferfront handeln: Vom FC Wil kommen die zwei Stürmer Noah Jones und Josiah Daniel leihweise bis Ende Saison ins Grünfeld. Karwan Khoshekdaman kommt von Martigny-Sports.

Noah Jones spielte in der Jugendabteilung beim SC Paderborn, bis 2017 in der Jugendabteilung beim VfL Wolfsburg und bis 2020 bei U19 von RB Leipzig. Im August 2020 wechselte der Stürmer zum FC Wil, mit welchem er auf 39 Einsätze kommt. Er war zudem Mitglied der amerikanischen U18-Nationalmannschaft. Dort spielte er unter Trainer Raphael Wicky.

Der Deutsch-Amerikaner Josiah Daniel (20) stammt aus der Nachwuchsabteilung des Freiburger FC. 2019 wechselte er zum FC Naters in die Schweiz, von wo aus er dann den Sprung in die Challenge League zum FC Wil machte. Geboren und aufgewachsen ist er in den USA.

Von Martigny-Sports verpflichtet der FCRJ den 21-jährigen Stürmer Karwan Khoshekdaman. Der kräftige Offensivspieler Karwan Khoshekdaman wechselte auf diese Saison hin vom FC Renens aus der 2. Liga Interregional zu Martigny-Sports, mit welchen er 15 Partien in der 1. Liga bestritt. Der schnelle Stürmer wechselt bis diesen Juni ins Grünfeld, mit einer Option zur Verlängerung.

Der Vertrag mit Eusébio Bancessi wurde aufgelöst. Der FCRJ dankt Eusebio für seine Dienste, die er für den FCRJ geleistet hat und heisst die drei neuen Spieler im Grünfeld herzlich willkommen.

FCRJ