Uznach
16.10.2018

MILITÄRFESTUNG GRYNAU FÜR PUBLIKUM GEÖFFNET

Am Samstag, 20. Oktober 2018, öffnet die Festung Grynau in Tuggen ihre Tore für Einzelbesucher. Interessierte können sich auf eine Zeitreise in die Zeit des Zweiten Weltkriegs und des Kalten Kriegs begeben.

Auf und im Buchberg gibt es viel Spannendes und Wissenswertes zu entdecken: Seien es die vielen langen Tunnels mit der wunderbaren Akkustik, die interessante Technik von damals, wie die Anlage gebaut wurde oder die Überflutung der Linthebene, für und Jung und Alt ist etwas dabei. Die Führungen starten auf dem Parkplatz des Restaurants Grynau jeweils um 9.00, 11.00 und 14.00 Uhr. Für Verpflegung und Getränke ist gesorgt. Die Werkgruppe Grynau der Stiftung Schwyzer Festungswerke freut sich auf viele interessierte Besucherinnen und Besucher.

(OriginalMeldung, Autor: www.schwyzer-festungswerke.ch)