Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
03.12.2021
03.12.2021 18:11 Uhr

Neues Kultur- & Kongress-Zentrum in Rapperswil-Jona

Im KK Zürisee werden sowohl nationale als auch internationale Künstlerinnen und Künstler auftreten.
Im KK Zürisee werden sowohl nationale als auch internationale Künstlerinnen und Künstler auftreten. Bild: Radio Zürisee
Das Entra kriegt einen neuen Bewohner: Unter dem Namen KK Zürisee wird ein neuer Veranstaltungsort mit einer Kapazität von bis zu 1'000 Personen eröffnet, der in seiner Form einmalig ist.

Mitten in der Stadt Rapperswil wurde in den letzten Jahren mit dem ENTRA ein neues, multifunktionales Gebäude gebaut. Neben Wohnungen, Büroräumlichkeiten und Ladenflächen entstand im Gebäudeinneren mit dem KK Zürisee ein Saal, in dem künftig Konzerte, Firmenanlässe und Kongresse durchgeführt werden können. Mit 1'000 Sitzplätzen, die sich auf Parkett und Galerie aufteilen sowie einer umfassenden Veranstaltungstechnik, ist das KK Zürisee bestens geeignet, um in Zukunft Events aller Art erfolgreich veranstalten zu können.

Nationale und Internationale Künstler

Im Bereich der Publikumsveranstaltungen setzt die Location-Betreiberin ENTRA AG mit Radio Zürisee AG auf einen lokalen Partner, der aufgrund seiner Nähe und guten Kontakten zu Künstlern aus dem Musik- und Comedybereich das KK Zürisee nachhaltig bespielen wird. Neben nationalen Künstlern sollen auch internationale Künstler und Shows nach Rapperswil kommen. In der Lancierungsphase sind zwischen 20 und 30 öffentliche Veranstaltungen pro Jahr geplant.

Das KK Zürisee ist bestens geeignet, um in Zukunft Events aller Art erfolgreich veranstalten zu können. Bild: Radio Zürisee

Den Bedürfnissen entsprechen

Christian Meier, Geschäftsführer der ENTRA AG, äussert sich hoch erfreut: «Wir sind sehr stolz, mit dem KK Zürisee eine Location zur Verfügung stellen zu können, die den Bedürfnissen von Eventagenturen, Firmen und Veranstaltern öffentlicher Anlässe entspricht. Wir wollen unsere künftigen Gäste begeistern. Besonders freut uns, dass wir mit Radio Zürisee einen kompetenten Partner finden konnten, der das KK Zürisee mit spannenden und angesagten Acts füllen wird.»

Angebot nahtlos erweitert

Von Seiten Radio Zürisee nimmt Matthias Kost, CEO, wie folgt Stellung: «Die Möglichkeiten, die sich mit dem KK Zürisee ergeben, ergänzen unsere Eventstrategie optimal. Wir führen in unserer Loft bereits kleine und exklusive Veranstaltungen durch. Zudem sind wir für das Booking des Seenachtsfests verantwortlich. Mit dem KK Zürisee erweitern wir unser Angebot nahtlos, so dass wir neben grossen Namen auch junge Künstler auf ihrem Karriereweg bis zu den grossen Indoor-Veranstaltungen begleiten können. Wir freuen uns, mit attraktiven Veranstaltungen im KK Zürisee unseren Hörerinnen und Hörern einen Mehrwert bieten zu dürfen.»

Für die folgenden Vorstellungen können ab sofort unter www.radio.ch bzw. www.seetickets.ch Tickets gekauft werden:

  • So, 23. Januar 2022 um 14 Uhr: De Räuber Hotzenplotz
  • Fr, 20. Mai 2022 um 20 Uhr: Stubete Gäng
  • Fr, 23. September 2022 um 20 Uhr: Bliss «Acapulco»
  • Mi, 12. Oktober 2022 um 20 Uhr: Hazel Brugger «Kennen Sie diese Frau?»
  • Sa, 29. Oktober 2022 um 20 Uhr: Massimo Rocchi «Live»
Neben Wohnungen, Büroräumlichkeiten und Ladenflächen entstand im Gebäudeinneren mit dem KK Zürisee ein Saal, in dem künftig Konzerte, Firmenanlässe und Kongresse durchgeführt werden können. Bild: Radio Zürisee

Über Radio Zürisee AG

Radio Zürisee, der «Seesender», ist ein privates Schweizer Radio, das am 1. November 1983 erstmals auf Sendung ging. Damit gehört es zu den ersten Privatradios der Schweiz. Die Aktienmehrheit besitzt die Zürisee Medien AG mit Sitz in Stäfa.

Über ENTRA AG

Die 2020 gegründete ENTRA AG ist die Betreiberin des neuen Kultur- & Kongresszentrums Zürichsee m ENTRA, im Zentrum von Rapperswil-Jona. Die ersten Anlässe finden im Dezember 2021 statt. Mit der offiziellen Eröffnung wird pandemiebedingt zugewartet.

Radio Zürisee