Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Gommiswald
02.12.2021

Adventsweg in Ernetschwil

Eine Karte mit der Route und den 14 Stationen des Ernetschwiler Adventswegs (beides in rot).
Eine Karte mit der Route und den 14 Stationen des Ernetschwiler Adventswegs (beides in rot). Bild: Seelsorgeeinheit Obersee
SchülerInnen aus drei Gemeindeteilen Gommiswalds haben mit ihren Katechetinnen in Ernetschwil einen Rundweg mit 14 Stationen geschaffen, der mit einer Geschichte durch die Adventszeit führt.

Im Rahmen des ökumenischen Religionsunterrichts haben Schulklassen vom Schulhaus Ernetschwil (1./2. Klasse), dem Primarium Gommiswald (1./2. Klassen) und von Rieden (1./2. Klasse) unter der Leitung der Katechetinnen Manuela Isler, Margrit Arnold, Heidi Saide, Irene Morger und Simone Capaul einen Adventsweg organisiert und gestaltet.

Der Weg führt mit einer Geschichte ab Mittwoch, 1. Dezember 2021, durch die Adventszeit.

Start und Ende bei der Ernetschwiler Pfarrkirche

Der Rundweg startet bei der Pfarrkirche Karl Borromäus in Ernetschwil. Von dort führt der Weg über die Berglistrasse hoch über die Plattenweidstrasse, weiter über die Häberlibodenstrasse und dann am Waldrand entlang wieder zurück zur Pfarrkirche Ernetschwil. An der Altbadstrasse endet der Adventsweg mit der 14. Station.

Es empfiehlt sich, eine Taschenlampe mitzubringen!

Website: Seelsorgeeinheit Obersee – Pfarrei Ernetschwil

Seelsorgeeinheit Obersee: Pfarreisekretariat Ernetschwil/Gommiswald/Rieden