WIEDERERÖFFNUNG HALLENBAD AMDEN

Am 30. März öffnet das Hallenbad Amden nach einer längeren Umbauphase.

Anfangs April 2018 begannen die umfassenden Sanierungsarbeiten im Hallenbad Amden. Vor Jahresfrist gingen sämtliche Projektbeteiligten davon aus, das Hallenbad anfangs Dezember 2018 wiedereröffnen zu können. Eine rund vier Wochen andauernde Schadstoffsanierung, diverse Projektänderungen und einige unvorhergesehene Ereignisse haben nun aber zu einer längeren Bauphase geführt.

In der Zwischenzeit sind die Bauarbeiten aber soweit fortgeschritten, sodass der Gemeinderat den Eröffnungstermin nun offiziell bekannt geben kann. Das Hallenbad Amden öffnet seine Türen für die Öffentlichkeit am Samstag, 30. März 2019, ab 11.00 Uhr. Ab diesem Tag wird das Bad zu den gewohnten Öffnungszeiten in Betrieb sein. Die Bauarbeiten im Gebäudeinnern sind bis zum 15. März 2019 abgeschlossen (im Aussenbereich werden die Arbeiten noch etwas länger andauern). In der zweiten Hälfte März 2019 stehen diverse Abnahmen und vor allem die Reinigungsarbeiten an.

Die Verlängerung der Bauphase ist aller Voraussicht nach mit Mehraufwendungen verbunden, d. h. die Sanierung & Attraktivierung des Hallenbades wird wohl nicht innerhalb des bewilligten Kredits in der Höhe von 4.4 Mio. Franken abgerechnet werden können. Nähere Angaben dazu kann der Gemeinderat zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht machen, da die verschiedenen Arbeitsgattungen erst in den nächsten Wochen und Monaten abgerechnet werden. Der Gemeinderat wird der Bevölkerung zu gegebener Zeit die Bauabrechnung unterbreiten.

Der Gemeinderat bedankt sich bei der Generalplanerin sowie den Unternehmern für die geleisteten Arbeiten. Ebenso bedankt sich der Gemeinderat bei der Bevölkerung für die Geduld und das Verständnis für die längere Bauphase.

(OriginalMeldung, Autor: Gemeinderat Amden)

Top