WEESNER WOLLEN JUGEND FÜR BLASMUSIK BEGEISTERN

Um neue Schüler für die Blasmusik zu begeistern, führt die Musikgesellschaft Harmonie Weesen (MGH) regelmässig einen «Instrumenten-Parcours» durch. Dabei können die Kinder alle Instrumente selbst ausprobieren. Das nächste Mal ist dies am Samstag, 17. November 2018 der Fall.

Der Anlass findet in der Speerhalle Weesen statt und startet um 14 Uhr. Die MGH Weesen eröffnet den Nachmittag mit einem kleinen Konzert. Anschliessend wird eine Gruppe Primarschüler eine Gesangseinlage präsentieren, bevor der eigentliche «Instrumenten-Parcours» startet.

Beim lustigen Postenlauf gilt es diverse Fragen zu Schlag- und Blasinstrumenten zu beantworten. Und selbstverständlich können alle Instrumente selbst ausprobiert werden – unter der fachkundigen Anleitung der Weesner Musikanten. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen und eine kleine Festwirtschaft steht ebenfalls zur Verfügung.

Besuchen Sie doch diesen spannenden Event mit ihren Kindern, Enkeln oder Gotti- und Göttikindern und erleben Sie gemeinsam die vielfältige Welt der Blasmusik.

Oder sind Sie selbst interessiert ein Instrument zu lernen? Dann zögern Sie nicht, die MGH Weesen zu kontaktieren. Es gibt in der Region diverse Aus- und Weiterbildungsangebote für Erwachsene. Und falls Sie bereits ein Blasmusikinstrument spielen, dann kommen Sie doch ganz einfach mal vorbei in eine unverbindliche «Schnupper-Probe». Sie finden die MGH-ler jeden Donnerstag ab 19.45 Uhr im Kirchgemeindehaus Weesen beim fleissigen Üben.

(OriginalMeldung; Autor: www.mghweesen.ch/)

Top