Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda

Fretz Robin (SP Männer)

Persönlich

Jahrgang 1999
Aufgewachsen und wohnhaft in Rapperswil-Jona.
Hobbies: Vita Parcours, Fahrrad fahren, Ski fahren, lesen

Beruf / Ausbildung

2019- 2020 (April) Zivildienst als Klassenassistenz in der Heilpädagogischen Schule Uster
2018-2019 Passerellenlehrgang ISME St. Gallen
2015-2018 Lehre Kaufmann EFZ öffentliche Verwaltung mit Berufsmaturität, Stadtverwaltung Rapperswil-Jona

In meiner Ausbildung in der Stadtverwaltung lernte ich unter anderem viel über den Verwaltungsprozess, Gesetze, politische Prozesse und Steuern. In der Passerelle musste ich eigenverantwortlich und diszipliniert meine Lernprojekte verfolgen.

In meiner momentanen Tätigkeit als Klassenassistenz in einer HPS arbeite ich in einem kleinen Team in einer Mittelstufenklasse mit Kindern mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen und Anforderungen. Ab Mitte April wechsle ich dann wahrscheinlich für einen weiteren Teil meines Diensts in die Pflege und später noch in den Naturschutz.

Politik und Engagement

Seit viereinhalb Jahren engagiere ich mich mit politischer Basisarbeit. Ich sammle Unterschriften, verteile Flyer und Abstimmungszeitungen, gehe an Demonstrationen, rede an der Bürgerversammlung, diskutiere, debattiere, überzeuge und höre zu.

Im Kantonsrat möchte ich eine Stimme sein für alle, die keine Lobby haben. Ich möchte eine Stimme sein für Chancengleichheit, für Gleichstellung, für soziale Gerechtigkeit und für eine nachhaltige Umweltpolitik. Denn dieser Planet ist allen gemein und eine sozialverträgliche Lösung der Klimakrise ist die grösste Herausforderung, der sich die Menschheit zu stellen hat.

Für See-Gaster, fürs Klima, für dich.