Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda

Kuster Ivo (SP Männer)

Persönlich

Ich lebe zusammen mit meiner Partnerin und meinen 3 Kindern (3,5,7) mitten «im Geschehen» am Sternenplatz in Eschenbach.

Beruf / Ausbildung

Beruf
Der Erstausbildung als Zimmermann hängte ich nach wertvollen Lern- und Wanderjahren auf dem Bau und in sozialen Berufen, ein Studium in Sozialer Arbeit bei der ZHAW an.

Als Erwachsenenbildner SVEB führe ich Elternbildungsangebote und Weiterbildungen durch.
Aktuell arbeite ich als Sozialarbeiter bei der Kinder-& Jugendarbeit der Gemeinde Schmerikon. Da ich und meine Partnerin (Handarbeit/ Fächergruppenlehrperson) der Ansicht sind, dass wenn immer möglich beide die anspruchsvolle Rolle als Eltern teilen sollten, sind aktuell drei Tage pro Woche die Kids mein Job.

Militär
Fachof (Hauptmann) beim Psycholgisch-Pädagogischen Dienst der Armee in der Funktion als Integrationsberater (aktiv noch ca. bis 2025).

Politik und Engagement

FÜR MENSCHEN STATT PROFITE fasst in etwa kurz und knapp zusammen, wofür ich mich täglich einsetze.

Ich mag mich mit der Logik von «wer hat, dem wird gegeben» nicht anfreunden. Ich glaube auch nicht daran, dass es Sinn macht einem Steuerwettbewerb nach zu eifern. In erster Linie muss man nur den Menschen aufzeigen, wofür man ihr Geld braucht oder einsetzen will.

Die Menschen wollen, dass es allen bei uns gut geht. Nur ein paar Wenige wollen immer mehr und stacheln wegen ihrer Gier andere zu Rassismus oder Abwertung von Minderheiten an. Dieses Konzept scheint erfolgreich, ist aber letztlich furchtbar asozial. Auf meinem Blog www.ivo.sg setze ich mich regelmässig für Menschlichkeit und Verantwortung ein und nehme dabei kein Blatt vor den Mund. Dafür werde ich oft als "streitbar" bezeichnet. (https://linth24.ch/articles/157-eschenbacher-wahl-ivo-kuster-der-demokratie-ermoeglicher)

WARUM GEHT'S NICHT ANDERS? TJA, zugegeben: In einem Dorf auf zu wachsen wo «wegschauen» normal und «hinschauen und nachfragen» immer eine Frechheit war, gehts gar nicht anders. Bedroht werde ich dafür laufend - das letzte mal vor Frau und Kind von einem hohen Bauvertreter aus Eschenbach zum Jahreswechsel. Diese Gier nach Macht und Geld ist mir total fremd und entsprechend werde ich nicht verstummen, wenn jemand Profite auf Kosten der Allgemeinheit macht.

Wer gesund alt werden und entspannt sterben will, muss sich aufrecht für mehr Menschlichkeit, gerechte Umverteilung und eine intakte Umwelt einsetzen. Aktuell beschäftigt mich die Plattform www.depo-nie.ch, die originellen 5G Bewilligungsverfahren der Region, Energiefragen, Umwelttechnik und die Mieterinitiativen.

In meiner Freizeit bin ich beim holzen, beim brüten über alten Protokollen, Gesetzen und Akten oder auf dem Ofenbänkli mit einem Buch zu finden. Ich liebe es über Psychologie, Soziologie und politische Philosophien zu diskutieren und lernen. Ich habe stets eine offene Tür und offene Ohren. Gerne tausche ich mich mit Ihnen aus: 0786135802