Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda

Wenk Michael (FDP)

Persönlich

  • Jahrgang 1972
  • Wohnt in Kaltbrunn
  • Freizeit: Familie, Sport, Vereine

Beruf / Ausbildung

Beruf/Ausbildung 
Geschäftsführer, VR, Wirtschaftsingenieur FH/STV

Nebenberuflich 
Swissmechanic Sektion SG-AI/AR (Vorstand)
Quartierverein Höchi (Präsident)

Politische Tätigkeit
Dorfbachunternehmen Benken-Gommiswald-Kaltbrunn-Uznach

Politik und Engagement

Das ist mir wichtig

Werkplatz Schweiz
Wir brauchen gesunde Rahmenbedingungen für unsere Industrie. Ich setze mich deshalb dafür ein, dass Hightech-Produktionen in der Schweiz bleiben und aufgebaut werden.

Förderung des dualen Bildungssystems
Es ist wichtig, dass die Aufnahmeverfahren der Gymnasien auf einem hohen Niveau bleiben und die Berufslehre mit Berufsmatur unterstützt wird. Um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken, brauchen wir zudem starke Fachhochschulen und eine kantonsübergreifende Zusammenarbeit.

Für ein selbstbestimmtes Leben
Wir zahlen sehr viel dafür, dass wir am Leben bleiben. Aber wir müssen auch die Basis schaffen, damit wir selbstbestimmt und mit Würde von dieser Welt gehen können.

Mein Schwerpunkte für ein starkes Linthgebiet

  • Für einen starken Wirtschaftsstandort: Ich setze mich für die Schaffung und den Erhalt von Arbeitsplätzen in der Region ein.
  • Für eine attraktive Region: Die aktive Förderung der Bereiche Bildungswesen, Verkehr und Gesundheitswesen liegt mir am Herzen.
  • Für autonome Gemeinden: Unabhängige und autonom handelnde Gemeinden sind mir wichtig.