Bailer Brigitte (FDP)

Persönlich

  • Geboren1962
  • Verheiratet, 2 Kinder *1999 und *2003
  • Wohnort Rapperswil-Jona

Hobbys: Garten, Bewegung, Motorradtouren

Beruf / Ausbildung

  • Dr. oec. publ., Wirtschaftsinformatikerin
  • Unternehmerin
  • Seit 1989 Miteigentümerin und Geschäftsleiterin KMU Software & Beratung, Rapperswil-Jona
  • International und national tätig.

Engagiert für BVG, Bildung und Bäume

  • Seit 2017: Gewählte Stiftungsrätin der BVG Sammelstiftung Swiss Life, grösste Schweizer Pensionskasse (>40'000 KMU)
  • Seit 1993: Dozenten-, Vereins- und Expertentätigkeit an Universität und Fachhochschule
  • Seit 2019: Mandat Verwaltungsrat Enea-Gruppe, Baummuseum, Landschaftsarchitektur.

Die detaillierten Angaben finden Sie auf meiner Website unter https://brigittebailer.ch/person/ oder auf LinkedIn.

Politik und Engagement

Zu den folgenden, dringenden und wichtigen Themen der nächsten, wenn nicht auch übernächsten Legislatur bin ich aufgrund meines Hintergrundes einsatzbereit für den Nationalrat:

  • Attraktive Arbeitsplätze und wettbewerbsfähige Wirtschaft, denn eine gesunde Wirtschaft ist die Basis unseres Wohlstandes und eine befriedigende Arbeit eine wesentliche Quelle von Lebensqualität.
  • Faire Altersreformen, denn nur wenn alle einen Beitrag leisten, sind wir generationengerecht und damit fair.
  • Digitalisierung mit Qualität, denn die digitale Welt ist kein Selbstzweck, sondern muss uns weiterbringen.
  • Bildung mit starken Profilen und lebenslang, damit wir auf unsere Fähigkeiten und Stärken ein Leben lang bauen können.
  • Stärkung von Eltern und Familie, damit Eltern nicht auf Grund laufen.
  • Verursachergerechte Umweltpolitik, damit wer ökonomisch mit Ressourcen umgeht, etwas davon hat.
  • Gesundheitspolitik mit Qualität vor Quantität, denn Überversorgung ist zu vermeiden und unsere finanziellen und personellen Ressourcen sind optimal einzusetzen.

Die detaillierten Standpunkte finden Sie auf meiner Website unter https://brigittebailer.ch/politik/