Müller Mathias (CVP)

Persönlich

Als Kind lernte ich früh anzupacken, in einer Grossfamilie auf dem Bauernhof. Diese Herkunft prägt mich sehr. Ich bin bodenständig, solidarisch und durchsetzungsstark.

Bereits mit 30 schaffte ich die Wahl zum Stadtpräsidenten und einige Zeit später wurde ich Kantonsrat. Nun will ich den nächsten, logischen Schritt in den Nationalrat machen.

Wir brauchen in der Politik frische Ideen, vorwärtsstrebende Köpfe und langfristiges Denken. Ich bin allianz- und konsensfähig und das politische Handwerk habe ich von der Pike auf gelernt.

Meine betriebswirtschaftliche Ausbildung und die Führungserfahrung brachte ich vielerorts ein, z.B. bei der Klangwelt Toggenburg. Der kulturtouristische KMU hat sich prächtig entwickelt. Besonders stolz sind wir natürlich auf die «Wiederbelebung» des Klanghauses.

Zu guter Letzt braucht es für einen erfolgreichen Weg, das passende Umfeld. Meine Ehefrau unterstützt das Vorhaben voll und ganz und als Vater von zwei (bzw. bald drei) Kleinkindern bringe ich wichtige gesellschaftliche Aspekte ein.

Beruf / Ausbildung

Beruf

  • Stadtpräsident Lichtensteig
  • Klangwelt Toggenburg, Stiftungsratspräsident und Vorsteher der Geschäftsleitung
  • Familie Müller, Teilzeit-Familienvater

Aus- und Weiterbildung

  • Master in Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung Betriebswirtschafter HF
  • Verwaltungsfachmann GFS
  • Sozialhilfefachmann GFS
  • Steuerfachmann GFS
  • Kaufmann

Politik und Engagement

  • Stadtpräsident
  • Kantonsrat
  • Vorstand CVP Toggenburg und CVP Lichtensteig
  • Ehrenmitglied FC Kirchberg
  • Beirat Espace Schweiz (vormals VLP)
  • Vizepräsident Macherzentrum Toggenburg
  • diverse weitere ehrenamtliche Tätigkeiten