VELOBÖRSE AM SAMSTAG IN GOMMISWALD

Am Samstag, 27. April organisiert der Bike-Treff beim Feuerwehrdepot in Gommiswald die Velobörse.

Egal ob Damen- oder Herrenvelo, Dreirad oder Kindervelo, City- oder Mountainbike, Renn- oder Militärvelo, jegliche Art von Velos sollen seinen Besitzer wechseln. Die einzigen Voraussetzungen dafür sind: Die angebotenen Velos müssen in einem einwandfreien, fahrtüchtigen Zustand sein, damit sie ihrem zukünftigen Besitzer auch Freude bereiten.

So funktionierts
Ab 9.00 Uhr können am Samstag die Velos zum Verkauf abgegeben werden, pro Velo wird ein Depot von Fr. 10.– hinterlegt, dieses wird bei der Abrechnung wieder Rückerstattet. Der Verkaufspreis wird vom Eigentümer bestimmt, danach wird das Velo durch den Bike-Treff bis 14.00 Uhr zum Verkauf angeboten. Wird das Velo verkauft, erhält der Eigentümer den Erlös abzüglich zehn Prozent. Wird das Velo nicht verkauft, muss es wieder abgeholt werden.

Text: Andy Kopp, Foto: Symbolbild http://www.provelozuerich.ch/

Top