ÜBER 140 FIRMEN SUCHTEN HSR-STUDENTEN

Das Karriereforum mit Stellenbörse an der HSR zeigt wie geschätzt die Studenten der Hochschule Rapperswil sind.

Mit dem HSR Karriereforum und der Stellenbörse baut die HSR Hochschule für Technik Rapperswil einmal pro Jahr eine Brücke zwischen Hochschule und Wirtschaft. Der grosse Andrang hochkarätiger Aussteller beweist, dass HSR Absolventinnen und Absolventen bei Schweizer Unternehmen begehrt sind.

Das diesjährige Karriereforum mit Stellenbörse an der HSR konnte sich gestern über einen neuen Rekord beim Arbeitgeber-Interesse freuen. Bereits in den vergangenen Jahren waren jeweils mehr als 100 Unternehmen an der HSR – gestern präsentierten sich über 140 Unternehmen gegenüber den HSR Studierenden als potenzielle Arbeitgeber.

Unternehmen von A bis Z
Von A wie ABB über C wie Coca-Cola oder S wie Swiss bis Z wie Zühlke waren diverse grosse Player des Schweizer Arbeitsmarkts vertreten, die auf der Suche nach technischen und planerischen Mitarbeitenden sind. Die Unternehmen informierten an der Stellenbörse direkt über konkrete Karrieremöglichkeiten und mögliche Berufsbilder.

Für die angehenden Ingenieurinnen und Planer der HSR ist der Anlass eine Gelegenheit, kurz vor Studienabschluss vielversprechende Kontakte mit der Arbeitswelt zu knüpfen. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass einem grossen Teil der HSR Studierenden bereits vor dem Abschluss mehrere Job-Optionen offenstehen.

Gut vorbereiten zu den Unternehmen
Für beste Erfolgschancen bei der Stellenbörse, die am Nachmittag stattfand, konnten sich die Studierenden am Vormittag beim Karriereforum vorbereiten – ein Unterstützungsangebot der HSR Career Services. Die Präsentationen von HSR Alumni über ihren Arbeitsalltag stiessen bei den aktuellen HSR Studierenden auf grosses Interesse. Die Studierenden erhalten durch die Vorträge einen hilfreichen Einblick in die Herausforderungen ihres künftigen Berufsalltags. Zudem können Fragen zu Erwartung und Realität verschiedener Berufsbilder vorab direkt im Gespräch mit ehemaligen HSR Studierenden besprochen werden.

Experten-Beratung für einen erfolgreichen Berufseinstieg
Bei Expertinnen und Experten konnten sich die Studierenden zudem vor dem Besuch der Stellenbörse nützliche Tipps rund um den Eintritt in die Berufswelt sowie Informationen zu Karrierechancen und Salären abholen. In Einzelgesprächen konnten die Studierenden zudem ihren CV optimieren, damit einem erfolgreichen Karrierestart auch formal nichts mehr im Wege steht.
Um das reichhaltige Angebot nutzen zu können, erhalten die Studentinnen und Studenten der HSR für das Karriereforum sowie die Stellenbörse den ganzen Tag unterrichtsfrei.

(OriginalMitteilung, Autor: Willi Meissner, HSR)

Top