«SMS = SINGEN MACHT SPASS» IN RAPPERSWIL

Das Haus der Musik in Rapperswil lädt ein: «SMS – Singen macht Spass» mit Max Aeberli.

„Frisch vo de Läbere weg“ oder „Grad so, wie eim de Schnabel gwachse isch“! Die Idee hinter dem Zyklus «Singen macht Spass» nimmt diese überlieferten Aussagen auf und lädt jung und alt zum ungezwungen Singen. Wie heisst es so schön:“Singen ist eine Sauna für die Seele“!

Notenkenntnisse: Braucht es nicht! Solistenstimme: Braucht es nicht! Stundenlanges Üben: Nicht an diesem Abend! Dafür Freude, Lust und nicht zuletzt das Mittragen des grossen Wunsches des Leiters Max Aeberli, dass unsere Schweizer Volkslieder nicht vergessen werden!

Der Saison gerecht werdend, stehen diesmal berührende Naturmelodien, süffige Herbst- und Trinklieder und auch Klänge der Vergänglichkeit im Mittelpunkt.

Kurzinfo

Datum: Mittwoch 21. November 2018, 19.30 Uhr,
Ort: Haus der Musik, Endingerstrasse 7, beim Kloster, Rapperswil-Jona
Extra: Eintritt Fr. 10 / bis 16 gratis

(OriginalMitteilung, Autor: Haus der Musik)

Top