SCHMERIKON: 91 JÄHRIGER VON LASTWAGEN ANGEFAHREN

Am Freitagmittag (29.11.2018), um 11:15 Uhr, ist es auf der Allmeindstrasse zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Fussgänger gekommen. Der Fussgänger wurde dabei leicht verletzt.

Ein 34-jähriger Lastwagenfahrer fuhr mit seinem Lastwagen vom Vorplatz einer Firma über ein Trottoir, um auf die Strasse zu gelangen. Dabei übersah er einen 91-jährigen Mann der auf dem Trottoir lief. Der Mann wurde von der Lastwagenfront erfasst und kam zu Fall. Er wurde durch den Rettungsdienst betreut und anschliessend mit eher leichten Verletzungen ins Spital überführt.

(OriginalMitteilung, Autor: Kapo St. Gallen)

Top