RJ: 43 FIRMANDEN GEBEN IHR „ÖFFENTLICHES JA“

Im Sonntagsgottesdienst vom 3. Februar, 10.30 Uhr, in der Franziskuskirche Kempraten schreiben sich alle Firmanden, die Ende März in Kempraten gefirmt werden, ins Firmbuch ein.

Der nächste Einschreibegottesdienst findet eine Woche später am Sonntag, 10. Februar im Gottesdienst von 10.30 Uhr in der Kirche Maria Himmelfahrt in Jona statt. Damit bekunden die jungen Frauen und Männer im Alter von 18plus öffentlich ihren Willen, das Sakrament der Firmung zu empfangen. Insgesamt sind in der Katholischen Kirche Rapperswil-Jona 43 Jugendliche auf ihrem gemeinsamen Firmweg 2018/19 unterwegs.  Am Sonntag, 24. März,  findet dann die erste Firmung in Kempraten statt und am Sonntag, 31. März, die zweite Firmung in Jona.

(OriginalMeldung, Autor: Katholische Kirchen Rapperswil-Jona)

Top