NEUE STADTFÜHRUNG IN RAPPERSWIL-JONA

Auf der neuen Stadtführung «Ich sehe was, das du nicht siehst» gibt es in der Stadt Rapperswil-Jona so einige seltsame Geheimnisse zu entdecken.

Werden wir getäuscht und ist wirklich alles, wie es scheint? Auf dem 90-minütigen Rundgang sind Detektivgefühle garantiert.

Die neue Stadtführung von Rapperswil Zürichsee Tourismus führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den Eingängen der Kirchschatzkammer, einem geheimes Schlosszugang und zu einem Bunker aus dem zweiten Weltkrieg. Wussten Sie, dass es in der Rosenstadt ein Parkhaus gibt, welches sich unter Rosen versteckt oder dass sich ein öffentliches Gebäude so tarnt, als stamme es aus der Renaissance? Am Ende der Führung stellt sich die Frage: Werden wir bewusst in die Irre geführt oder ist alles nur purer Zufall?

Die Themenführung findet am Donnerstag, 7. März 2019, um 17.00 Uhr statt und dauert 1.5 Stunden. Die Teilnahme kostet CHF 20.00 pro Person. Gebucht werden kann die Führung online auf www.rapperswil-zuerichsee.ch oder telefonisch unter 055 225 77 00.

Jeden ersten Donnerstag im Monat bietet sich die Möglichkeit Rapperswil-Jona aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken. Die öffentlichen Themenstadtführungen von Rapperswil Zürichsee Tourismus richten sich insbesondere an die Einwohner der Stadt Rapperswil-Jona wie auch Gäste aus der Region, welche die Rosenstadt neu kennenlernen möchten.

Informationen & Kontakt
Rapperswil Zürichsee Tourismus, Fischmarktplatz 1,  Postfach 1001, 8640 Rapperswil, Telefon 055 225 77 00 E-Mail info@rzst.ch, www.rapperwil-zuerichsee.ch

(Michael Baur, Rapperswil Zürichsee Tourismus)

Top