KALTBRUNN: EINBRUCH IN SPORTGESCHÄFT

In der Zeit zwischen Mittwoch und Freitag (25.01.2019) ist eine unbekannte Täterschaft in ein Sportgeschäft an der Benknerstrasse eingebrochen. Sie stahl Sportgegenstände im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Die unbekannte Täterschaft brach mehrere Türen auf um in die Verkaufsräumlichkeiten zu gelangen. Dabei verursachte sie einen Sachschaden von mehr als 2’000 Franken. Aus dem Verkaufsgeschäft stahl sie Bargeld und Hockeyausrüstungsgegenstände wie Schläger, Brustpanzer, Handschuhe, Schienbeinschoner, Überzugshosen, Shirts und Funktionsunterwäsche im Wert von mehreren zehntausend Franken.

(OriginalMitteilung, Autor: Kapo St. Gallen, Symbolbild)

Top