FCRJ UND GC TAUSCHEN GOALIES AUS

Der FC Rapperswil-Jona verpflichtet per sofort vom Grasshopper Club Zürich den 19- jährigen Torhüter Lars Hunn. Im Gegenzug wechselt Tomislav Vranjes zu GC.

Lars Hunn wechselt auf Leihbasis bis Ende Saison ins Grünfeld. Den Wechsel in die andere Richtung macht dafür Torhüter Tomislav Vranjes: Der 18-jährige Keeper wechselt per sofort vom FCRJ zu den Grasshoppers.

Lars Hunn gilt als eines der ganz grossen Torhütertalente der Schweiz. Hunn kam 2010 zum FC Aarau, bei dem er dann sämtliche U-Mannschaften durchlief. Für den FCA stand Hunn in 11 Challenge League Partien zwischen den Pfosten und gehörte auch der U-19 Nationalmannschaft an. Diese Saison wurde er vom FC Aarau an den Grasshopper-Club Zürich ausgeliehen. Nun folgt der Wechsel zum FCRJ, bei dem er ebenfalls auf Leihbasis bis Ende Saison engagiert wird.

FCRJ-Torhüter Tomislav Vranjes, welcher gegen Schluss der Vorrunde vier Partien für den FCRJ in der Challenge League bestritten hat, wird im Gegenzug per sofort zu den Grasshoppers wechseln. Sportdirektor Stefan Flühmann zu dieser Goalierochade: «Eine klassische „Win-win-Situation“ für sämtliche Parteien. Tomislav kann seine tolle Entwicklung unter professionellen Bedingungen weiterführen und Lars um den Stammtorwart in der Challenge League kämpfen. Dankeschön an Aarau und GC für die tolle Zusammenarbeit.»

(OriginalMeldung, Autor: Rolf Lutz FCRJ, Foto: FC Aarau)

Top