FCRJ-UMBAU: VIER KAMEN – FÜNF GINGEN

Vor dem Start der Rückrunde zieht der FC Rapperswil-Jona beim Kader Bilanz. Der auf dem Papier gewichtigste Abgang ist derjenige von Michel Morganella.

Der FCRJ hat diese Woche mit den Zuzügen von Kabacalman, Heile-SelassieTexeira und Thiesson gleich vier Spieler neu unter Vertrag genommen.

Ali Kabacalman.

 

Folgende Spieler haben andererseits bis dato den FCRJ verlassen:

Michel Morganella, der im Oktober zum FCRJ gestossen ist, hat diesen wieder Richtung Italien verlassen. Der ehemalige Nationalspieler unterzeichnete einen Vertrag bei Italiens Serie B-Ligisten Padova.

Michel Morganella mit einem weiteren Club-Kurzeinsatz in seiner Karriere.

Die beiden Youngsters, Denis Agushi und Francesco Amendola verstärken per sofort den FC Linth 04.

Und ebenfalls nicht mehr im Kader sind der Belgier Yahya Boumediene und  Silvan Gönitzer.

(OriginalMeldung, Autor: Rolf Lutz, FC Rapperswil-Jona)


Bei Linth24 sind Fussballfreunde und Fans unseres Partners FC Rapperswil-Jona immer aktuell informiert. Unter Partner/FC Rapperswil-Jona finden Sie alle Meldungen

Top