ESCHENBACH: NEUE MITGLIEDER IN BAU- UND WASSERKOMMISSION

Der Gemeinderat von Eschenbach wählte Marco Fischli in die Baukommisson und Andreas Wenk in die Wasserversorgungskommission.

Der Gemeinderat bestätigte die Ersatzwahl von Marco Fischli als Nachfolger von Werner Brunner in die Baukommission. Werner Brunner übergab im vergangenen Sommer seine Funktion als Geschäftsführer der Firma Brunner + Partner AG, Bauingenieure und Planer, Eschenbach, an seinen Nachfolger, Wenk Andreas.

Die Brunner + Partner AG ist vom Gemeinderat als Baupolizeiorgan der Politischen Gemeinde Eschenbach gewählt. Werner Brunner selber gehörte bis anhin als Berater der Baukommission an. Dieser Sitz soll nun durch einen anderen Vertreter der Firma besetzt werden.

Vorgeschlagen wurde Marco Fischli, der ab 1.1.2019 für den Rest der laufenden Amtsdauer als Berater der Baukommission tätig sein soll. Der Gemeinderat bestätigte diesen Wahlvorschlag.

In der Wasserversorgungskommission (WV) soll Andreas Wenk ab 1. Januar 2019 Einsitz nehmen. Er wird Werner Brunner ersetzen, der in der Kommission ebenfalls als Mitglied mit beratender Stimme tätig war.

Der Gemeinderat dankt Werner Brunner für seine langjährige und kompetente Tätigkeit und wünscht ihm alles Gute für seinen Ruhestand.

(OriginalMeldung, Autor: Gemeinderat Eschenbach)

Top