EINZELNER GEWINNT 66’000 FRANKEN IM CASINO PFÄFFIKON

Die vergangene Samstagnacht wird ein Glückspilz wohl nicht mehr so schnell vergessen.

Mit viel Spass spielte er am Glückspielautomaten, als die JackpotFanfare im Casino Pfäffikon für Aufregung sorgte. Kurz nach 3 Uhr in der früh spuckte das Spielgerät die stolze Summe von über 66’000 Franken aus. Der in Pfäffikon wohnhafte Gewinner hatte soeben den Diamant-Jackpot geknackt.

Völlig überrascht, aber überglücklich nahm er den Gewinn entgegen und bedankte sich beim Casinopersonal mit einem grosszügigen Trinkgeld. Was er mit dem grossen Zustupf vorhabe, konnte der glückliche Spieler noch nicht sagen – jedenfalls werde er sich jetzt einen ausgiebigen Sonntagsbrunch gönnen.

Der Diamant-Jackpot ist aktuell bereits wieder bei 11’111 Franken.

(OriginalMitteilung, Autor: Swiss Casinos Holding AG)

Top