Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Referendum gegen Medien-Millionen
Kanton
07.07.2021
Die Junge SVP lehnt es ab, der Medienbranche 178 Millionen Franken Subventionen auszusprechen.
JSVP unterstützt Referendum gegen Mediengesetz
Mittels Sammelaktionen will die JSVP SG in den nächsten Wochen mithelfen, die nötigen 50'000 Unterschriften für das Referendum gegen das Mediengese...
Kanton
03.07.2021
Unterschriftenbogen zum Referendum gegen Staatsmedien.
Referendums-Start gegen Medien-Millionen
Die Unterschriftensammlung gegen das Medien-Subventionsgesetz hat begonnen. Der jährliche 178-Millionen-Franken-Segen für reiche Verleger schadet d...
Magazin
23.06.2021
Linth24-Verleger Bruno Hug im «Inside Paradeplatz»-Interview mit Lukas Hässig: «Die Verleger sind steinreich.»
Hug-Interview: «Nein zu staatlich finanzierten Medien»
Verleger und Unternehmer kämpfen mit einem Referendum gegen das Medien-Subventionsgesetz. Mit-Initiant Bruno Hug nimmt im «Inside Paradeplatz»-Inte...
Magazin
15.06.2021
Auszug aus dem schlagkräftigen Referendumskomitee (v.l.n.r.) gegen die jährlichen 178 Millionen Medien-subventionen: Kommunikationsberater Dr. Philipp Gut (Geschäftsleiter), Verleger Bruno Hug, alt Nationalrat Peter Weigelt (FDP/Präsident), alt Nationalrat Toni Brunner (SVP), Ständerat Thomas Minder (parteilos).
Referendum gegen Millionen-Subventionen an Verleger
Ende Woche wird im Parlament das Medien-Subventionsgesetz verabschiedet. Ein Komitee kämpft mit einem Referendum gegen «diese Steuergeld-Verschwend...
Magazin
15.11.2020
Bruno Hug, Verleger Linth24: «Geschenktes Geld macht süchtig.»
Gewaltiger Geldsegen für die Medien
Seit Juni 2020 fliessen den Medien 57.5 Millionen Franken Corona-Subventionen zu. Jetzt wird der Geldsegen mit weiteren 20 Millionen aufgestockt. D...
Kanton
21.09.2019
Mike Egger, (SVP, links) und Roman Jäggi (Verband Schweizer Online-Medien, VSOM, rechts) sing gegen Bundessubventionen für Grossverlage wie die NZZ.
Widerstand gegen Medien-Subventionitis
Dass Schweizer Verlage 127 Millionen Franken aus der Bundeskasse erhalten sollen, stösst auf Unverständnis. Nun wehren sich erstmals Politiker.
Gemeinden
07.06.2019
ONLINE-MEDIEN GEGEN SUBVENTIONEN FÜR ZEITUNGEN
Trotz satter Gewinne wollen die Schweizer Verlage vom Staat zusätzlich subventioniert werden. Der im Mai gegründete Verband Schweizer Online Medien...