Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Corona-Pandemie
Gesundheit
05.12.2022
Menschen warten auf ihre Impfung. Auf dem Höhepunkt der Impfkampagne gab es rund 1'400 Hospitalisierungen wegen Impf-Nebenwirkungen. (Archivbild)
1'400 im Spital wegen Impf-Nebenwirkungen
In der Schweiz wurden zwischen März und Dezember 2021 rund 1'400 Menschen wegen Nebenwirkungen beim Impfen hospitalisiert. Die Covid-19-Erkrankungen erwiesen sich ferner als äusser...
Kolumne
30.11.2022
Martin Ferrari
«Lieber Doktor Gut...»
Ich bin mir bewusst, was für einen prominenten und renommierten Kolumnisten wir an Ihnen haben. Ihre Formulierungen sind stets auf den Punkt gebracht. Da gibt’s nichts auszusetzen....
Kanton
29.11.2022
Bei schweren viralen Lungenentzündungen kommt künstliche Beatmung zum Einsatz.
Covid belastete die Spitäler
Im letzten Jahr sind wegen der Coviderkrankungen die Spitaleintritte im Kanton St.Gallen auf 86'000 gestiegen. Das entspricht einem Zuwachs von 3% gegenüber dem Jahr 2020, ist aber...
Kolumne
27.11.2022
«Richtig schlecht wird die Bilanz ab der dritten und vierten Impfung: Da wird die Zeit, bis sich ein Geimpfter wieder ansteckt, immer kürzer.»
Dr. Gut: «Beängstigende Impf-Daten»
In der deutschen Bundeswehr wurde ermittelt: Je öfter jemand geimpft ist, desto häufiger und schneller wird er infiziert. Richtig schlecht wird die Bilanz ab der dritten und vierte...
Gesundheit
25.11.2022
Beim Schweizerischen Heilmittelinstitut Swissmedic sind 16'212 Meldungen über unerwünschte Nebenwirken bei Corona-Impfungen eingegangen. (Archivbild)
227 Todesfälle nach Corona-Impfungen
Das Heilmittelinstitut Swissmedic hat zahlreiche Meldungen unerwünschter Nebenwirkungen bei Covid-Impfungen erhalten. Rund ein Drittel wurden als schwerwiegend, zwei Drittel als ni...
Kolumne
21.11.2022
Corona oder Grippe - noch immer eine vieldiskutierte Frage?
Krankheitssaison: Corona oder Grippe?
Im Herbst laufen die Nasen - und es wird gehustet: Kinder, Erwachsene und Senioren kränkeln oder liegen im Bett. Schnell steht die Frage im Raum: Handelt es sich um eine gewöhnlich...
Gesundheit
10.11.2022
Bei der Beschaffung der Corona-Impfstoffe durch den Bund wurde laut externem Bericht nicht willentlich gegen Gesetze oder Verträge verstossen. (Themenbild)
Impfstoffkauf ohne willentliche Verfehlungen
Bei der Corona-Impstoff-Beschaffung waren zwei Herstellerverträge nicht durch Verpflichtungskredite gedeckt, zeigt ein Bericht. Willentlich seien keine gesetzlichen oder vertraglic...
Gesundheit
08.11.2022
Die Nachfrage nach der vierten Corona-Impfdosis hält sich in Grenzen: Impfvorgang in Lugano zu Beginn der neuen Kampagne. (Archivbild)
Sechs Prozent mit zweitem Covid-Impf-Booster
Knapp einen Monat nach dem Beginn der Kampagne für die zweite Corona-Auffrischungsimpfung haben erst 6 Prozent der Bevölkerung das Angebot genutzt. Seit dem 10. Oktober zählte das ...
Kolumne
06.11.2022
Dr. Gut: «Werden sich die Verantwortlichen entschuldigen?»
Dr. Gut: «Jetzt ist Wiedergutmachung angesagt»
Die Impf-Lüge ist aufgeflogen. Haben die Verantwortlichen nun die Grösse, die Missstände aufzuarbeiten und die Opfer der diskriminierenden Politik zu entschädigen?
Gesundheit
04.11.2022
Die Bläschen, die sich bei einem Covid-19-Impfstoff gebildet haben, sind laut Swissmedic unbedenklich. (Archivbild)
Swissmedic-Entwarnung bei Corona-Impfstoff
Das Schweizer Heilmittelinstitut Swissmedic hat bei einer Kontrolle des bivalenten Covid-19-Impfstoffes von Pfizer keine Probleme entdeckt. Der Impfstoff kann weiterhin eingesetzt ...
Region
02.11.2022
Älpli-Wirtin Ramona Kessler  und Veranstalter Silvio Forster haben die Party im «Älpli»organisiert.
«Anti-Corona Fest» vor Gericht
Ende März 2021 feierten ein paar dutzend Corona-Massnahmen Gegner ein Fest im Restaurant Älpli in Gommiswald. Nun kommen die Verantwortlichen vor Gericht.
Kolumne
30.10.2022
Dr. Gut: «Ich habe die Kolumne von Portal24 unter anderem im sozialen Business-Netzwerk LinkedIn geteilt. Nach kurzer Zeit wurde sie kommentarlos gelöscht.»
Dr. Gut: «Covid-Impfung: Dichtung und Wahrheit»
Hersteller und Behörden bestätigen, dass die Corona-Impfung nicht vor Ansteckung und Übertragung schützt. Darüber kann man aber nicht frei reden. Soziale Netzwerke schwingen die Ze...
Kolumne
23.10.2022
Dr. Gut: «Das Narrativ der Covid-Impfung, dem die Mächtigen weltweit gehuldigt haben, bricht in sich zusammen. Die Regierungen versinken im Impf-Sumpf.»
Dr. Gut: «Der grosse Impf-Bluff»
Pharma-Hersteller Pfizer gibt zu, dass der Covid-Impfstoff nicht getestet wurde. Und die EU-Kommission bestätigt: Die Impfung schützt nicht vor Ansteckung. Die Corona-Geschichte mu...
Gesundheit
21.10.2022
Das Tragen von FFP2-Masken bleibt freiwillig. (Archivbild)
Keine Corona-Massnahmen empfohlen
Der Vorstand der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK) sieht derzeit keinen Grund für eine Wiederaufnahme der Schutzmassnahmen gegen Corona.
Gesundheit
20.10.2022
Am WHO-Sitz in Genf. (Archivbild)
Höchste Alarmstufe für Corona-Virus bleibt
Für die Corona-Pandemie gilt weiter die höchste Alarmstufe. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) hebt die im Januar 2020 in Kraft gesetzte allerhöchste Alarmstufe nicht auf, da da...
Rapperswil-Jona
18.10.2022
Am 24.April 2021 demonstrierten Teilnehmer an einer unbewilligten Demonstration in Rapperswil gegen Covid-Massnahmen.
Willkürliche Kantonspolizei
Die Kantonspolizei verbot im April 2021 einem Busfahrer Demonstranten nach Rapperswil zu fahren. Dies sei zu Unrecht geschehen, befand das Bundesgericht.
Kultur
14.10.2022
Lichterlöschen beim Hinwiler Rock the Ring.
Aus für das Rock the Ring
Der finanzielle Schaden der letzten Jahre war laut Veranstalter zu gross. Das Defizit lasse sich nicht mehr ausgleichen, so dass er entschieden hat, die Bilanz zu deponieren und In...
Gesundheit
13.10.2022
Ein grosses Virus-Symbol weist auf eine Corona-Teststation hin.
Doppellast durch Corona und Grippe
Vor der anstehenden Grippe-Saison warnen führende europäische Gesundheitsexperten vor einer erwarteten Doppelbelastung durch Corona- und Grippe-Infektionen.
Rapperswil-Jona
12.10.2022
Covid-Testcenter am Fischmarkt in Rapperswil-Jona, betrieben von der "Bahnhof-Apotheke"
Erfundene Covid-Tests
Auch Kunden der Rapperswiler «Bahnhof-Apotheke» wurden Covid-Tests verrechnet, die sie nie gemacht haben. Gesamtschweizerisch geht um einen Schaden von 20 Mio. Franken. Dies deckte...
Gesundheit
10.10.2022
Eine Patientin erhält eine Booster-Impfung. Die Covid-19-Auffrischimpfung für das kommende Winterhalbjahr ist ab heute Montag verfügbar. (Themenbild)
Corona-Auffrischimpfung ab heute verfügbar
Ab heute Montag steht die Covid-19-Auffrischimpfung in der Schweiz zur Verfügung. Das Bundesamt für Gesundheit und die Impfkommission empfehlen sie besonders Gefährdeten und dem Ge...
Gesundheit
06.10.2022
Eine gross angelegte Netzwerk-Studie der nationalen US-Zentren für Krankheitskontrolle zeigt: Die Schutzwirkung der Corona-Impfungen lässt immer wieder nach. (Symbolbild)
Corona-Impfungen schützen jeweils nicht lange
Die regelmässige Covid-19-Impfung dürfte der Welt in nächster Zukunft erhalten bleiben. Der Vakzin-Schutz lasse immer wieder nach, so eine Netzwerk-Studie der nationalen US-Zentren...
Gesundheit
27.09.2022
Bei der Behandlung des Covid-19-Gesetzes ist der Nationalrat dagegen, dass künftig die Kantone die Corona-Tests bezahlen sollen.
Nationalrat verlängert Covid-Gesetz
Der Nationalrat will im Covid-19-Gesetz einzelne Bestimmungen verlängern, um in einer nächsten Corona-Welle die nötigen Instrumente bei der Hand zu haben. Weiterhin soll der Bund d...
Kolumne
25.09.2022
Dr. Gut: «Ein weiterer Mythos der Massnahmenbefürworter fällt in sich zusammen.»
Dr. Gut: «Die Masken sind gefallen»
Die Stiftung Warentest musste einen Maskenversuch an Kindern abbrechen – aus gesundheitlichen Gründen. Merken Sie etwas?
Gesundheit
22.09.2022
Long-Covid-Patienten zeigen im Blut häufig Anzeichen einer Autoimmunerkrankung. (Archivbild)
Noch immer wenig Wissen über Long-Covid
Long-Covid-Patienten zeigen im Blut Zeichen einer Autoimmunerkrankung, wie kanadische Wissenschaftler jetzt nachgewiesen haben. Es bilden sich offenbar Antikörper, die gegen das ei...
Gesundheit
15.09.2022
Das Zulassungsgesuch für einen Covid-Impfstoff hatte AstraZeneca zurückgezogen. Nun wurde eine Prophylaxe durch Swissmedic zugelassen. (Archivbild)
Covid-Prophylaxe in der Schweiz zugelassen
Eine Corona-Prophylaxe des britisch-schwedischen Pharmakonzerns AstraZeneca ist von der Schweizer Heilmittelbehörde Swissmedic zugelassen worden. Dies teilte AstraZeneca am Donners...
Gesundheit
13.09.2022
Eine Passantin trägt eine FFP2-Maske in der Hand. (Archivbild)
WHO: 17 Millionen mit Long-Covid-Symptomen
Geschätzt mindestens 17 Millionen Menschen in Europa litten laut einer für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) durchgeführten Analyse in den ersten beiden Jahren der Pandemie an ...
Gesundheit
10.09.2022
Der Bund empfiehlt im Herbst 2022 nur über 65-Jährigen, Vorerkrankten und Schwangeren explizit eine zweite Auffrischimpfung. (Archivbild)
Keine allgemeine Covid-Impfempfehlung vom Bund
Explizit empfiehlt der Bund eine zweite Covid-Booster-Impfung nur über 65-Jährigen, Vorerkrankten und Schwangeren. Bei Kontakt mit Risiko-Personen sei es zu überlegen. Für den Rest...
Gesundheit
08.09.2022
Epidemiologe Marcel Salathé sieht eindrückliche Resultate in vielen Bereichen. (Archivbild)
Bilanz der Schweizer Corona-Forschung positiv
Die Schweizer Forschung zur Corona-Pandemie sei breit abgestützt und leiste wichtige Beiträge zu deren Bewältigung, so die Verantwortlichen des SNF-Forschungsprogramms zu Covid-19 ...
Gesundheit
04.09.2022
Covid-19 war 2020 laut Bundesamt für Statistik (BFS) die dritthäufigste Todesursache in der Schweiz. (Symbolbild)
Covid-19 als dritthäufigste Todesursache 2020
Covid-19 war 2020 die dritthäufigste Todesursache in der Schweiz und bei rund 12 Prozent der Todesfälle die Hauptursache. Noch häufiger waren Herz-Kreislauf-Krankheiten (knapp 27 P...
Gesundheit
03.09.2022
Während des Behandlungsverbots aufgrund der Corona-Pandemie im Frühling 2020 wurden ein Drittel weniger Fälle stationär behandelt. (Symbolbild)
Behandlungsverbot in Spitälern hatte Wirkung
Während der Corona-Pandemie galt zeitweise ein Behandlungsverbot für nicht dringende Fälle in Spitälern, so dass von März bis April 2020 zwei Drittel weniger nicht-vitale Eingriffe...