CONY SUTTER WIRD FCRJ STADIONSPEAKER

Eine Neuverpflichtung der besonderen Art beim FC Rapperswil-Jona: Cony Sutter aus Schmerikon wird neuer Stadionsprecher beim FC Rapperswil-Jona in der Challenge League.

Cony Sutter, der zu den grossen Figuren der Schweizer Unterhaltung gehört (Ex-Sutter &Pfändler, Prix Walo Gewinner, Arosa Humorfestival, SRF-Sendungen „Donschtigjass“ und „Samschtigjass“ u.v.a.m) hat es schon früher ans Mikrofon im Fussballstadion gezogen, war er doch fünf Jahre lang Stadionspeaker beim FC Zürich im Letzigrund.

Eine grossartige Erfahrung mit sehr vielen eindrücklichen Erlebnissen:«Da war zum Beispiel das Freundschaftsspiele gegen Napoli, damals noch mit Diego Maradonna – eine Ansage mit Gänsehautfeeling», erinnert sich Cony Sutter gerne zurück.

Nun kommt es im direkten Einzugsgebiet seines Wohnortes Schmerikon zu einem Revival. Cony Sutter: „Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe beim FCRJ, in der zweithöchsten Liga des Schweizer Fussballs!» Cony Sutter wird seinen Einstand beim Spiel FCRJ – Servette-Genf am Samstag, 29. September geben.

Während der Saison erhält er weiterhin Unterstützung von Per Camenisch, welcher den FCRJ seit Jahren als Stadionspeaker begleitet. Der FCRJ freut sich auf das Speakerduo in Aktion!

(OriginalMeldung, Autor Rolf Lutz)

Top