WEIHNACHTSBOTSCHAFT DER SCRJ LAKERS

Bevor Spieler und Staff der ersten Mannschaft in die Ferien reisen, lassen sie es sich nicht nehmen, sich bei den Fans für die Unterstützung im Jahr 2018 zu bedanken und euch die besten Wünsche zu überbringen. 4418

SCRJ ERNEUT IM CUP-FINAL

Die SCRJ Lakers haben es geschafft! Die Mannschaft hat sich mit einer grossartigen Leistung den erneuten Einzug in den Final des Swiss Ice Hockey Cups gesichert. 4150

KARATE-SILBER FÜR RAPPERSWIL-JONERIN

Shomshanok Benz, Karatekämpferin aus Rapperswil-Jona erkämpfte sich die Silbermedaille am Karate1 Turnier in Venedig. Die Karate1-Premier League ist die höchste Wettkampfklasse in der Welt des Karate. In einer Reihe von Turnieren, die über die ganze Welt verteilt ausgetragen werden, sammeln die

JAHRHUNDERTWERK ÜBER FCRJ IN VORBEREITUNG

In zehn Jahren wird der FC Rapperswil-Jona 100 Jahre alt. An diesem Wochenende haben die Vorbereitungen für ein dazu passendes Jubiläumsbuch begonnen. Der Sportjournalist Fredi Fäh sucht ab sofort nach allen möglichen Dokumenten für dieses Buch und will dafür ein

SCRJ: TICKETS FÜR CUP-HALBFINAL AB SOFORT ERHÄLTLICH

Tickets für den Halbfinal-Knüller des Swiss Ice Hockey Cup am Mittwoch 19. Dezember sind ab sofort erhältlich. Die SCRJ Lakers treffen auf die SCL Tigers. Sei unbedingt dabei und hilf mit, die Mannschaft ins Finale zu tragen! Die SCRJ Lakers sind eine Cup-Macht, wer

ERFOLGREICHE JUDO-GESCHWISTER IN KALTBRUNN

Der Judoclub Kaltbrunn führte auch dieses Jahr wieder die traditionelle Clubmeisterschaft in der Turnhalle Hauswiese durch. Vor gut gefüllten Zuschauerrängen kämpften dieses Jahr 30 kleine und grosse Judokas in 9 Kategorien um den Clubmeistertitel. Das grosse Mattenfeld wurde in der

5 MEDAILLEN FÜR JUNGE RJ-RINGER

Das traditionelle Chlausturnier in Flaach/ZH setzt jeweils den Saisonabschluss für die Nachwuchsabteilung des Ringer-Clubs Rapperswil-Jona. Mit fünf Medaillen, respektive Pokalen, welche es zu gewinnen gab, trumpften die in Uznach und Jona trainierenden 6-14 jährigen stark auf. Im leichtesten Gewicht bis 20.8

TRIUMPH VON LARS FORSTER IN ESCHENBACH

Der zweitletzte Lauf der aktuell laufenden EKZ CrossTour sorgte in Eschenbach für packende Unterhaltung. Mittendrin der Eschenbacher Schräghang und die Wetterbedingungen, welche den Fahrern und Zuschauern einiges abverlangten. Aufgrund der morastigen und schlammigen Umstände wurden die Rennverläufe teilweise auch von Defekten

SCHWARZGURT PRÜFUNG BESTANDEN

Am 2. Dezember haben vom Karate Center Rapperswil-Uznach folgende Karate ka ihre Schwarzgurt Prüfung bestanden. Hintere Reihe vlnr: Emre Akkus 1. Dan, Pascal Aebischer 1. Dan, Stefan Spörndli 1. Dan, Yanik Vranjes 1. Dan, Vordere Reihe vlnr: Adriano Pinto 1. Dan, Lara Jud 1.

NOCH EIN TAG BIS ZUM RADQUER IN ESCHENBACH

Der VC Eschenbach ist aktuell der wohl erfolgreichste Schweizer Veloklub in den Sparten Radquer und Mountainbike. Deshalb dreht sich am  Sonntag, 9. Dezember, wenn die die EKZ CrossTour zum zweitletzten Lauf in Eschenbach halt macht, alles um die einheimischen Fahrerinnen

SKICLUB SCHÄNIS: ERÖFFNUNGS-SKIWEEKEND

Anfangs Dezember eröffnete der Skiclub und die JO Schänis die neue Saison mit einem Skiweekend in Davos. Nach dem Bezug des Hotels – das wie im letzten Jahr; komplett durch die Schänner in Beschlag genommen wurde – fanden die fast 60

BENKNER TURNJUGEND ERNEUT SCHWEIZERMEISTER

Mit einem unglaublichen Vorsprung von zwei Zehnteln konnten die Jugendlichen des STV Benken ihren Schweizermeistertitel in der Königsdisziplin Schaukelringe verteidigen. Am vergangenen Wochenende fanden die Schweizermeisterschaften Vereinsturnen Jugend (SMVJ) in Kreuzlingen statt. Die 20 Turnerinnen und Turner der Jugendsektion des STV

UZNACH: TURNER TRAFEN SICH ZUM 130. MAL

In der Aula des OSZ in Uznach fand die ordentliche Delegiertenversammlung des Kreisturnverband Toggenburg statt. Die Anwesenden stimmten sämtlichen Geschäften zu und machten ein Jubiläumsgeschenk an die Jugend. Bevor Stefan Harder, Verbandspräsident des Kreisturnverband Toggenburg (KTVT) die Versammlung eröffnete begrüsste Gemeindepräsident Christian Holderegger

9. DEZEMBER: TOPBESETZUNG AM RADQUER IN ESCHENBACH

Am nächsten Sonntag, 09. Dezember, «feiert» die Radquer-Hochburg Eschenbach wieder seine jährliche Veranstaltung. Auf die Zuschauer wartet ein Sport-Anlass der Extraklasse, mit dem Radquer Klassiker im Rahmen der EKZ CrossTour. Wiederum sind national und international bekannte Top- Fahrer am Start. In

JUNGER GOALIE BEIM FCRJ M EINSATZ

Der FC Rapperswil-Jona reagiert auf die Verletzungen der beiden Torhüter Diego Yanz und Andrea Guatelli und verpflichtet für drei Spiele resp. bis 31.12.2018 den 18-jährigen Torhüter Calvin Heim vom FC Zürich. Torhüter Diego Yanz ist seit längerer Zeit verletzt, im Spiel

SCRJ-STÜRMER AN THURGAU AUSGELIEHEN

Der SCRJ gibt mit Leonardo Fuhrer einen weiteren Spieler ab. Stürmer Leonardo Fuhrer wechselt mit einer B-Lizenz auf Leihbasis zum HC Thurgau. Der Schweizer wird die Thurgauer voraussichtlich bereits im Spiel gegen den HC La Chaux-de-Fonds vom Freitag, 30.11.2018 unterstützen und

ZWEI JUNGE TALENTE LEIHWEISE ZUM FCRJ

Der FC Rapperswil Jona übernimmt vom FC Zürich leihweise bis Ende Jahr den Mittelfeldspieler Lavdrim Rexhepi. Ebenfalls auf Leihbasis, jedoch bis Ende Saison, kommt Verteidiger Joël Schmied von den Berner Young Boys zum FCRJ. Der 20-jährige Mittelfeldspieler Lavdrim Rexhepi startete seine

BRILLANTE BENKNERINNEN IM GERÄTETURNEN

Rena Schmucki und Roya Hüppi brillieren an den Schweizermeisterschaften im Einzelgeräteturnen in der Kategorie 6, Am Sonntag, 18.11.2018, startete Roya Hüppi bereits früh morgens, um 08.30 Uhr, in Dietikon am Boden. Dort erhielt sie die Note 8.85. Im Anschluss kam ihr

4 MEDAILLEN FÜR KARATEKÄMPFER AUS RAPPERSWIL-JONA

Am letzten Wochenende vom 17./18. November war Lyss/Aarberg im Berner Seeland der Gastgeber der Karate Schweizermeisterschaften 2018. (Foto: Shomshanok in rot platziert einen Mawashigeri).  Über das laufende Jahr 2018 verteilt konnten sich Karate-Kämpfer aus der ganzen Schweiz an Turnieren in Sursee, Lausanne und

RADQUER: EKZ-CROSS TOUR GASTIERTE IN HITTNAU

Trocken und schnell – so präsentierte sich die neu gestaltete Strecke an diesem Sonntag, welche nun vor allem für die Zuschauer viel Überblick übers Renngeschehen verschafft. Der VC Eschenbach war vielfach vertreten, in der Kategorie Elite gleich mit vier Fahrern. Neben

JUDOCLUB KALTBRUNN HOLT VIER TITEL

Die Ostschweizer Einzelmeisterschaft (OSEM) ist für Kaltbrunner Judoka’s jedes etwas Besonderes, es ist eines der wenigen Turniere, bei dem alle Alters und Gewichtsklassen an einem Tag kämpfen. So können die jüngeren den älteren zuschauen und umgekehrt. (Bild-Legende: 1.Reihe Joya Erb, Shakira