UZNACH: ARBEITER VON LEITER GESTÜRZT

Am Donnerstagnachmittag (14.03.2019), um 15:30 Uhr, ist an der Zürcherstrasse ein 60-jähriger Arbeiter in einer Lagerhalle von einer Leiter gestürzt. Der 60-Jährige wurde unbestimmt verletzt. 8083

EINE KIRCHE VOLLER FASNÄCHTLER IN UZNACH

Fröhliche Stimmung ist ansteckend. Für Stimmung am Narrengottesdienst in der Stadtkirche Uznach sorgten die illustre Jasspartie, Guggenmusig Einscheller und Schwyzerörgeliklänge. 7474

SUPERJAHR FÜR BANK LINTH

Die Bank Linth erzielte 2018 in einem anspruchsvollen Marktumfeld ein ausgezeichnetes operatives Ergebnis. Der Jahresgewinn von CHF 25.0 Mio. lag um 10.4 Prozent über dem Vorjahr. 7155

4 PERSONEN ATTACKIEREN MANN IN UZNACH

Am Sonntag, in der Zeit zwischen 4:30 Uhr und 5 Uhr, ist ein 33-jähriger Mann an der Bahnhofstrasse gemäss eigenen Angaben von einer Gruppe Unbekannter angegriffen und eher leicht verletzt worden. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. 7152

UZNER SOLLEN SICH ZUM «MASTERPLAN» ÄUSSERN

Der neue Masterplan ist ein 24 Seiten umfassenden Dokument. Zum Inhalt sollen sich die Bewohner von Uznach bis am 12. März eine Meinung bilden und diese per E-Mail dem Gemeinderat senden. 7031

KIRCHLICHES WELL-COME IN UZNACH

Die Firmjugendlichen, die sich mit dem Firmweg auf ihren grossen Tag im Frühling vorbereiten, sind eingeladen, an einem Well-Come-Gottesdienst ihre Erfahrungen mit den Pfarreiangehörigen zu teilen. 6958

UZNACH: GEWINNEN KANN NUR EINER

Diego Forrer wurde am Sonntag zum neuen Gemeindepräsident von Uznach gewählt. Auch wenn sich mehrere Interessenten gemeldet haben, gewinnen kann nur einer. 6708

STIFTE LEITEN ALDI-FILIALE IN UZNACH

Aldi Suisse Lernende im letzten Lehrjahr leiten ab heute Montag, den 4. Februar bis Samstag, den 9. Februar eigenständig die Filiale Uznach. 6449

NEUE CHEFÄRZTIN AM SPITAL LINTH IN UZNACH

Der Verwaltungsrat der Spitalverbunde des Kantons St.Gallen hat  Dr.med. Daniela Gresch zur neuen Chefärztin Anästhesiologie/Intensivmedizin am Spital Linth gewählt. Sie tritt ihr Amt am 1. Juni 2019 an. 6444

GEWINNE TICKETS FÜR «BASSIMIST» IN DER ROTFARB UZNACH

Wer kennt ihn nicht, den Appenzeller Daniel Ziegler, der als Bassist der Fernsehsendung «Giacobbo/Müller» etwa so viel Lebensfreude versprüht wie ein leerer Deospray. Jetzt kommt diese geballte Ladung Fröhlichkeit auf die Rotfarb-Bühne in Uznach. 6281

UZNER DUELL: SPANNENDE AUSGANGSLAGE BLEIBT

Zwei Wochen vor der Wahl des neuen Gemeindepräsidenten, ist die Uzner Politik gespalten: FDP, SVP und Grüne unterstützen Markus Spörri. CVP und  Gewerbeverband setzen auf Diego Forrer. Das Bürgerforum tendiert eher zu Forrer. Die SP verzichtet auf eine Wahlempfehlung. 5526

UNENTSCHIEDEN IM UZNER DUELL

In drei Wochen wählt Uznach den neuen Gemeindepräsidenten. Am Donnerstagabend stellten sich die zwei offiziellen Kandidaten den Stimmbürgern vor. Dabei trafen sich zwei Welten. 5476

UZNACH: DUELL DER KANDIDATEN

Am 10. Februar wählt Uznachs Stimmvolk den neuen Gemeindepräsidenten. Vorher präsentieren sich die Kandidaten Diego Forrer und Markus Spörri. 4918

SCHWERT-FEIER IN UZNACH AUCH OHNE WIRT

Das schöne Schild des ehemaligen Restaurant Schwert hängt wieder am Haus an der Obergasse 29 in Uznach und dies wird am Sonntag, 6. Januar gefeiert. 4759

UZNACH: FAHRUNFÄHIG VERUNFALLT

Am Sonntag (30.12.2018), um 20:40 Uhr, ist auf der Ernetschwilerstrasse eine 44-jährige Frau mit ihrem Auto verunfallt. Sie war in fahrunfähigem Zustand unterwegs. 4670

24.12: ZWEI MESSEN IN UZNACH

Am Heiligen Abend, 24. Dezember wird um 16.30 Uhr ein Familiengottesdienst in der Stadtkirche gefeiert und um 22.30 Uhr die Christmete. 4141

TIXI LINTH SUCHT FREIWILLIGE FAHRER

Tixi-Linth bietet seit bald zwei Jahren internetbasierten Freiwilligen-Dienst. Der Verein für Betagten- und Behindertentransport wächst und sucht deshalb dringend freiwillige Fahrer – denn es wurde ein zweites Fahrzeug angeschafft. Nach dem erfolgreichen ersten Jahr 2017 kann Tixi-Linth, Verein für den Transport

ZWEI EXTERNE KANDIDATEN FÜR UZNER GEMEINDEPRÄSIDIUM

Am 10. Februar findet die Wahl für einen neuen Gemeindepräsidenten statt. Der überparteiliche Wahlausschuss in Uznach hat in den vergangenen Wochen eine Reihe von Bewerbungen für das Gemeindepräsidium gesichtet, zahlreiche Gespräche geführt und Referenzen eingeholt. Er freut sich, der Bürgerschaft nun zwei