FAHRUNFÄHIG IN GOMMISWALD ERWISCHT

Seit Mittwochabend hat die Kantonspolizei St.Gallen fünf fahrunfähige Verkehrsteilnehmende angehalten. Drei Führerausweise wurden entzogen, ein ausländischer Führerausweis aberkannt. Einem Autofahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. (Vor allem die letzte Meldung erstaunt.) 10917

GOMMISWALD ZEIGTE: TURNER LEBEN LÄNGER

Wer mit dem Turnsport aufgewachsen ist, lebt länger. Den Beweis lieferte die Vereinigung der Turner und Turnfreunde im Kanton St. Gallen an der Jahrestagung in Gommiswald. 10685

GOMMISWALD: ABSTIMMUNG ÜBER NEUES «GEMEINDEHAUS»

Am 19. Mai stimmt Gommiswald über ein neues Gemeindegebäude ab, welches 3.8 Millionen Franken kosten soll. Der Gemeinderat informierte darüber und 30 Personen kamen, wie die Linthzeitung schreibt. Linth24 war zu dieser Informationsveranstaltung nicht eingeladen. 10575

BRAND IN GOMMISWALD RASCH GELÖSCHT

Am Mittwochabend ist es kurz vor 22 Uhr im Bereich Hof zu einem Mottbrand in einer Fabrik gekommen. Die örtliche Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. 10215

TÖFFLIWALLFAHRT AB UZNACH ZUM DRITTEN MAL

Jugendliche aus der Region Linth haben schon zweimal in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für kirchliche Jugendarbeit, akj Uznach und den Seelsorgeeinheiten Obersee und Eschenbach eine Wallfahrt mit Töfflis organisiert. Nun folgt eine Drittauflage. 10100

200 JUDOKAS AM 6. GOMMISWALDER JUDOTURNIER

200 Judokas von 24 Clubs aus der Ostschweiz, dem Fürstentum Liechtenstein und dem Vorarlberg massen sich in der OSZ-Turnhalle am Schülerturnier in Gommiswald, das von den Trainern der Judo und Ju-Jitsu Schule Gommiswald unter Mithilfe zahlreicher Eltern und Judokas organisiert

WECHSEL BEI DER FRAUENGEMEINSCHAFT GOMMISWALD

Mit der 101. Generalversammlung der Frauengemeinschaft Gommiswald (FGG) vom 8. Februar 2019 hat die Gemeinschaft das 100-jährige Jubiläumsjahr ereignisreich und mit vielen glanzvollen Höhepunkten zurückgelassen. 6737

RICKEN: ÜBERHOLMANÖVER PROVOZIERT UNFALL

Am Donnerstagmorgen, kurz nach 7:20 Uhr, hat eine 22-jährige Autofahrerin auf der Rickenstrasse zwischen Wattwil und Ricken einen Lastwagen überholt. Dadurch mussten zwei entgegenkommende Autos ausweichen und verunfallten dabei. 6276