HERR DER MASKEN IN SCHÄNIS

Am 5. Januar lädt Kultur Schänis zum Start der Ausstellung des Maskenschnitzers Ruedi Kyburz. Im Kultur- und Freizeitzentrum Eichen begegnet man der Sihlhexe genauso wie Ueli Maurer. 4602

23.12: KINDERCHOR KALTBRUNN KONZERT

Am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr veranstaltet der Kinderchor Kaltbrunn sein traditionelles Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche Kaltbrunn. Unter der Leitung von Daniel Winiger singt der Chor weihnächtliche Musik. Neben bekannten Weihnachtsliedern erklingen auch Werke von Michael Haydn und Felix Mendelssohn für

WEIHNACHTSKONZERT MIT «DILETTANTI» IN RAPPERSWIL

Das Weihnachtskonzert mit dem« Vokalensemble Dilettanti» und Instrumentalisten findet am Samstag, 22.12.2018 um 16.00h im Kapuzinerkloster Rapperswil statt. Stimmungen beherrschen diese Zeit. Hektik, Konsum, Stress, Eile und Ruhelosigkeit prägen die Tage oft im Übermass und manche sind froh, wenn die Geschäftswelt

24.12: MITTERNACHTSMESSE IN ESCHENBACH

Im Mitternachtsgottesdienst am 24. Dezember um 23.00 Uhr singt der Kirchenchor Eschenbach in der Pfarrkirche die «Pastoralmesse»in G-Dur von Wenzel Emanuel Horak (1800–1871) für Chor und Orchester. Diese Messe gilt nicht nur als die schönste Messe des Prager Komponisten, sondern zählte

BILDER VOLLER LEBENSFREUDE IN AMDEN

Im Museum Amden startete am Samstag die Ausstellung von Andrea Gmür. Die Kraft ausstrahlenden Werke der Ammlerin sind eine Augenweide und bringen auch in trübste Wintertage sommerliche Freude und pulsierende Energie. In einer speziellen Nische der Ausstellung rücken Andri und Leona

MUSIK-APÉRO IN RAPPERSWIL

Am Samstag, 15.Dezember 2018, findet von 13.30 bis 19.00 Uhr im Haus der Musik der Musik-Apèro von proMusicante  statt. Es musizieren fünfzehn proMusicante- Ensembles in verschiedensten Formationen und Stilrichtungen. Dadurch erhalten alle Musikinteressierte  einen Einblick in die Philosophie von proMusicante. Herzlich willkommen und

MUNDHARMONIKA-VIRTUOSE IM KREUZ

Der schüchterne Mundharmonika-Virtuose  Michael Hirte versteht es wie kaum ein anderer, die Menschen mit seinen gefühlvollen Songs zu fesseln und zu begeistern. Jetzt wird er uns hautnah auf der großen Ave Maria Tour 2018 mit seiner Live-Band berühren. Am Freitag,

KARIN SCHNYDER SOLOSTÜCK IN ESCHENBACH

Als Solostück bringt die in Goldingen wohnhafte Theaterschauspielerin Karin Schnyder dieses Jahr den Roman «Warum das Kind in der Polenta kocht» von Aglaja Veteranyi auf die Bühne. Die Premiere findet zur Freude der Kulturkommission und der Künstlerin im Custorhaus Eschenbach

FUELED BY GRACE IM ZAK JONA

Knapp Zweieinhalb Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Albums «The Rising» und ettlichen Auftritten, sind Fueled By Grace bereits mit dem zweiten Album am Start. Sie lassen sich in keine bestimmte Richtung drängen. Leidenschaftlich, hart und mit viel Liebe zu eingängigen

ADVENTSDÖRFLI UND CHRISTKINDLIMÄRT RAPPERSWIL

Einer der beliebtesten und schönsten Weihnachtsmärkte der Schweiz mit rund 250 Marktständen öffnet in zwei Etappen: Am 7. Dezember das «Adventsdörfli» an der Seepromenade und am 14. Dezember der «Christkindlimärt» in der Altstadt. Eingebettet in die mittelalterliche Altstadt verzaubert der Christkindlimärt

KIRCHENFEST UZNACH AM SONNTAG

Zum Patrozinium der Stadtkirche Uznach am Sonntag, 9. Dezember um 10.30 Uhr singt der Kirchenchor die Messe in Es-Dur von Anton Diabelli (1781–1858) für Chor, zwei Hörner, zwei Klarinetten, Querflöte, Streicher und Orgel. Diabelli wurde im Jahr 1781 in Mattsee bei

8.12: KONZERT UND APERO IN BOLLINGEN

Auch heuer lädt der Dorfverein Bollingen wieder zu einem Weihnachtskonzert in die Bollgner Kirche ein. Besucher sind sowohl zum Konzert wie zum nachfolgenden Weihnachtsapéro vor der Kirche herzlich eingeladen. Der Besuch ist kostenlos. Das Konzert dauert ca. eine Stunde und findet

OPERA PASSION: DER NUSSKNACKER

Live Ballett (Choreografie: Peter Wright nach Lew Iwanov und Pjotr iljitsch Tschaikowsky) aus dem Royal Opera House London als Live-Übertragung in der Kinobar Leuzinger. Das Royal Opera House in London ist als bedeutendstes britisches Opernhaus Garant für Musikmomente der besonderen Art und

MUSEUM AMDEN IN LEBENDIGEN FARBEN

Andrea Gmür vereint Talent, Malleidenschaft und die Fähigkeit, die Bilder auch im Auge des Betrachters zu sehen. Sie lässt auf ihren floralen Acrylbildern die Natur sprechen und bringt mit abstrakten geometrischen Sujets ihre Freude an ausgewählten Farbkompositionen zum Ausdruck. Die fliessenden

BOB DYLANS 115TER TRAUM IN RAPPERSWIL

Die Gebert Stiftung für Kultur freut sich, am Samstag, 8. Dezember um 19.30 Uhr in der Alten Fabrik in  Rapperswil «Bob Dylans 115ter Traum» des Theater Hora zu zeigen. Zu seinem 25. Geburtstag präsentiert das Theater HORA «eine Hommage an Bob

INSTRUMENTE SCHNUPPERN Z‘ CHAPPELE

Bereits zum achten Mal organisierte die Musikgesellschaft St. Gallenkappel den „Instrumentenparcours für Kids“. Fast 40 Kinder haben sich mit ihren Eltern in der Turnhalle eingefunden und die Gelegenheit genutzt, verschiedene Musikinstrumente hautnah zu erleben und auszuprobieren. Das Orchester der Musikschule Eschenbach

MUSIC OF BENARES IN RAPPERSWIL

Unter dem Titel «Music of Benares» treten die beiden indischen Musiker Deobrat  und Prashant Mishra auf. Sie stammen aus einer alten Musikerdynastie in der heiligen Hindustadt Varanasi (Benares) am Ganges und vertreten die sog. Banaras Gharana, die  klassische indische Musik

LYRA VOCAL ENSEMBLE IN SCHMERIKON

Bei der diesjährigen Herbsttournee gastiert das bekannte Lyra-Vocal-Ensemble aus St. Petersburg unter dem Patronat des Gemeinderates Schmerikon nicht zum ersten Mal mit einem Konzert in der Katholischen Pfarrkirche St. Jodokus in Schmerikon. Die Sängerinnen und Sänger haben es sich zum Ziel gesetzt,

WEIHNACHTSKONZERT IM SCHLOSS

Am Weihnachtskonzert vom Sonntag,  9. Dezember, 18.00 Uhr konzertiert das international bekannte Kammerorchester Ensemble Classico unter der Leitung des weltbekannten Violinvirtuosen Pierre Cochand im grossen Rittersaal des Schloss Rapperswil. Cochands charismatische Ausstrahlung zieht das Publikum wie ein Magnet an, so dass