BRAND IN NEUEM SAUNA-OFEN IN AMDEN

Am Samstag (20.10.2018), um 13:15 Uhr, hat an der oberen Chloosstrasse eine Sauna gebrannt. Verletzt wurde niemand.

In einem Neubau wurde vergangene Woche eine Sauna montiert und an den Strom angeschlossen. Am Samstag begutachtete der Bauherr den Stand der Arbeiten. Aus noch unbekannten Gründen wurde dabei der noch nicht fertig installierte Saunaofen eingeschaltet, worauf sich dieser entzündete und in Brand geriet. Der Bauherr konnte das Feuer noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr selber löschen. Allerdings entstand im Neubau und in der Sauna Sachschaden in der Höhe von über 10’000 Franken.

(OriginalMeldung, Autor: Kapo St. Gallen)

Top