Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Magazin
27.11.2021
27.11.2021 15:09 Uhr

Salto Natale Premiere: Humorvoll, Magisch, Artistisch

Rolf Knie feierte mit dem Salto Natale am Freitag Premiere vom Programm «Maskerade».
Rolf Knie feierte mit dem Salto Natale am Freitag Premiere vom Programm «Maskerade». Bild: Linda Barberi, Linth24
Am Freitag feierte der Zirkus Natale mit dem neuen Programm «Maskerade» seine Premiere. Für zweieinhalb Stunden konnten die Besucherinnen und Besucher in Kloten den Alltag vergessen.

Fast exakt vier Monate nachdem der Zirkus Knie seine Premiere feierte, war nun gestern Freitag der Weihnachtszirkus Salto Natale an der Reihe und durfte seine neuste Darbietung den gespannten Zuschauerinnen und Zuschauern zum ersten Mal präsentieren.

Das neuste Programm von Rolf Knie mit dem Titel «Maskerade» ist ein Programm für die Augen, die Ohren und das Herz. Szenische, magische Bilder mit dem Licht erstellt, unterstrichen von einer in den Bann ziehenden Musik, kombiniert mit Tänzerinnen und Tänzern in den unterschiedlichsten Kostümen – das alles bietet der Zirkus und noch mehr.

Trapez- und Luftkünstler in luftiger Höhe, ein Komiker mit Zaubertricks und ein Xylophonspieler mit Witz, eine Ballerina, bei der man nicht weiss, was oben und unten ist, ein tanzender Magier bzw. ein magischer Tänzer, wirbelige Seilspringer, mutige Leiterartisten, eine Tanzgruppe mit genialen Lichteffekten, fliegende Schaukelakrobaten und mitten drin ein kleiner Entertainer, welcher der ganzen Show eine tiefe Message gibt, welche direkt ins Herz geht.

Humorvoll. Magisch. Artistisch. Mit dem weihnachtlich dekorierten Foyer und den verschiedenen Angeboten wird der Zirkusbesuch zum Gesamterlebnis: Ein Zirkus der anderen Art.

Zufriedener Zirkusdirektor

Zirkusdirektor Rolf Knie zeigt sich gegenüber Linth24 sehr zufrieden mit der Premiere: «Wir haben seit gestern Fortschritte gemacht und morgen wird es noch besser.» Die Standing Ovation, die das Publikum den Artisten schenkte, freut den Zirkusdirektor: «Ja, was will man mehr. Ich glaube, dass alle Zuschauerinnen und Zuschauer glücklich nach Hause gehen und für zwei Stunden Corona vergessen durften.»

  • Sobald man ins Foyer eintritt, vergisst man den Alltag. Bild: Linda Barberi, Linth24
    1 / 15
  • Popcorn und Getränk schnappen und los geht's. Bild: Linda Barberi, Linth24
    2 / 15
  • Die gebürtige Ukrainerin Sabina Muradova eröffnet mit ihrer Luftnummer die Reise durch eine Traumwelt voller Überraschungen. Bild: Linda Barberi, Linth24
    3 / 15
  • Der Philippiner Ehrlich Ocampo kombiniert Magie und Tanzakrobatik in einer eigenwilligen Formation. Bild: Linda Barberi, Linth24
    4 / 15
  • In verschiedensten Formen überquert die kasachische Truppe Hassak eine Leiter. Bild: Linda Barberi, Linth24
    5 / 15
  • Der spanische Vollblut Artist Alexander Lichner fasziniert mit seiner gekonnten Schwungtrapez-Nummer. Bild: Linda Barberi, Linth24
    6 / 15
  • Die Kostüme kommen in den unterschiedlichsten Farben und Formen. Bild: Linda Barberi, Linth24
    7 / 15
  • Bei der Handstand-Darbietung von Veronika Khristova wird man als Zuschauer leicht gefordert: Was sind nun Füsse und was Hände? Bild: Linda Barberi, Linth24
    8 / 15
  • Der junge Comedian Marc Haller vermischt mit «Erwin aus der Schweiz» gekonnt Zauberei und Klamauk. Bild: Linda Barberi, Linth24
    9 / 15
  • Die Gruppe Double Dutch aus Moskau liebt das Seilspringen und macht dies auf eine ganz eigene Art und Weise. Bild: Linda Barberi, Linth24
    10 / 15
  • Die Argentinierin Alejandra Burgos begeistert mit südländischem Temperament und grandioser Stimme dieses Jahr das Publikum. Bild: Linda Barberi, Linth24
    11 / 15
  • Was diese fünf Herren der Gruppe Free Hearts aus Kiev präsentieren, lässt einem den Atem stocken. Bild: Linda Barberi, Linth24
    12 / 15
  • Die Tänzerinnen und Tänzer des Salto Natale Ballett beweisen immer wieder aufs Neue ihr Können. Bild: Linda Barberi, Linth24
    13 / 15
  • Was ist echt und was nur ein Traum? Bild: Linda Barberi, Linth24
    14 / 15
  • Der Vorhang geht zu für die Premiere, doch er wird noch für viele weitere Aufführungen wieder aufgehen. Bild: Linda Barberi, Linth24
    15 / 15

Salto Natale «Maskerade»

26.11.2021 bis 31.12.2021 in Zürich
Tickets bei www.ticketcorner.ch

Alle besonderen Angebote finden Sie unter www.saltonatale.ch

Gewinnen Sie 10x2 Tickets für die Gala-Premiere

Linth24 verlost 10x2 Tickets für die Gala-Premiere vom 1. Dezember: Geniessen Sie die Show mit den Stars und Sternchen der Schweiz. Schreiben Sie dazu ein Mail mit vollständigem Name und Adresse an verlosung@linth24.ch mit Betreff «Gala». Teilnahmeschluss ist der 29. November 2021.

Linda Barberi, Linth24