Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda

Andy Murray beendet Durststrecke

Andy Murray sorgte in Wien für ein Ausrufezeichen
Andy Murray sorgte in Wien für ein Ausrufezeichen Bild: KEYSTONE/AP/Mark J. Terrill
ATP Wien – Andy Murray kommt erstmals seit 14 Monaten wieder zu einem Sieg gegen einen Top-10-Spieler.

Der 34-jährige Schotte gewann in der 1. Runde des ATP-500-Turniers von Wien gegen den Polen Hubert Hurkacz, die Nummer 10 der Welt, in 2 Stunden und 40 Minuten mit 6:4, 6:7 (6:8), 6:4.

Seinen letzten Sieg gegen einen Top-10-Spieler hatte Murray im letzten Jahr in Cincinnati gegen Alexander Zverev gefeiert.

In Wien trifft er nun im Achtelfinal auf den 16 Jahre jüngeren Spanier Carlos Alcaraz (ATP 42).

Keystone-SDA