Kanton
20.03.2020
21.03.2020 10:16 Uhr

Kommt es heute zur Ausgangssperre?

Heute gibt der Bundesrat erneut eine Pressekonferenz. Welches sind die Folgen, falls erstmals in der Geschichte der Schweiz eine Ausgangssperre verhängt wird?

Heute könnte es sein, dass der Bundesrat eine landesweite Ausgangssperre verhängt. Was würde das für unser Land und die 8.5 Millionen Bewohner bedeuten? Wenn man mit andern Länder vergleicht sieht man: Es gibt strenge – und vergleichsweise moderate Sperr-Massnahmen.

Würde man das Beispiel Italien nehmen, dann wäre es für die gesamte Bevölkerung nur erlaubt das Haus zu verlassen, um einzukaufen, arbeiten zu gehen wenn nicht anders möglich oder aus medizinischen Gründen. Verlassen die Italiener ihr Haus, müssen sie ein Formular bei sich tragen und die entsprechende Begründung vorweisen.

Wie sieht es auch in Frankreich, Österreich oder Belgien? Lesen Sie mehr dazu im Blick.

Harte Diskussionen im Bundesrat: Soll über die ganze Schweiz eine Ausgangssperre verhängt werden? Oder nur wie in Uri für die über 65-jährigen? Irgendwann im Verlaufe des Tages wird der Bundesrat weitere Anweisungen geben. Was denkt die Schweizer Bevölkerung darüber? Auf Blick online haben über 56'000 Teilnehmer ihre Meinung dazu abgegeben. Hier ein Zwischenresultat:

Soll es eine Ausgangssperre geben?

Linth24
Melden Sie sich jetzt an: