Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kultur
10.06.2021

Audiostream mit Barbara Schlumpf und Stefan Flühmann

Als sechsten Audiostream präsentiert die Gebert Stiftung für Kultur den Stadttalk mit Barbara Schlumpf und Stefan Flühmann vom 27. November 2015. Bild: zVg
Die Stadtbibliothek RJ und die Gebert Stiftung für Kultur öffnen das Archiv und bieten eine Auswahl aus dem reichen Fundus an spannenden und persönlichen Gesprächen.

Der beliebte Stadttalk «Freitags in der Fabrik» mit Barbara Bürer wird erst Ende August wieder auf der Bühne stattfinden. Die Stadtbibliothek RJ und die Gebert Stiftung für Kultur öffnen bis dahin das Archiv und bieten eine Auswahl aus dem reichen Fundus an spannenden und persönlichen Gesprächen. Jeden Monat stellen sie den ZuhörerInnen ein neues Highlight als Audiostream zur Verfügung.

Als sechsten Audiostream wird der Stadttalk mit Barbara Schlumpf und Stefan Flühmann vom 27. November 2015 präsentiert.

Regisseurin und Sportchef

Der Stadttalk mit der Regisseurin Barbara Schlumpf und dem FC Rapperswil-Jona Trainer Stefan Flühmann (heute Sportchef) ist ganz dem Spiel gewidmet. Es werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Fussballspiel und Theater entdeckt. Es geht um Energie, Gefühl, Publikum und das Goal-Feeling der Aufführungen auf der Bühne und dem Sportplatz. Was verbindet die Arbeit einer Regisseurin und eines Trainers? Können sie das Spiel noch beeinflussen, wenn es läuft? Worin unterscheidet sich das Passspiel beim Fussball und beim Schauspiel? Braucht es auf dem Spielplatz klare Hierarchien? Man erfährt von Niederlagen und Preisen, was einen trägt und weitermachen lässt. Dies und vieles mehr hören Sie im Gespräch.

Das Gespräch steht ab dem 11. Juni auf www.alte-fabrik.ch und auf www.stadtbibliothek-rj.ch zum Nachhören bereit.

Freitags in der Fabrik ist eine gemeinsame Veranstaltung der Stadtbibliothek RJ und der Gebert Stiftung für Kultur. Seit 2014 haben 40 Gespräche die Fabriktheaterbühne belebt.

Gebert Stiftung für Kultur