Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Gemeinden
17.05.2021

Schulhäuser in Weesen und Schänis ausgezeichnet

Die OSWA in Weesen (l.) und die Rondo Schule wurden für ihre kinder- und naturgerechten Pausenplätze ausgezeichnet.
Die OSWA in Weesen (l.) und die Rondo Schule wurden für ihre kinder- und naturgerechten Pausenplätze ausgezeichnet. Bild: Linth24
Der WWF Ostschweiz hat 36 Schulen und Kindergärten mit kinder- und naturgerechten Pausenplätzen ausgezeichnet. Darunter auch Schulhäuser in Schänis und Weesen.

«Eine naturnahe und bewegungsfreundliche Schulhaus- oder Kindergartenumgebung tut den Kindern gut. Der Pausenplatz kann für die Schüler ein faszinierender Begegnungsort mit der Natur sein. Solche Schulen und Kindergärten können auch Beispiel für andere sein», sagt Martin Zimmermann, Projektleiter Biodiversität beim WWF Regiobüro in St.Gallen.

Die Ostschweizer WWF-Sektionen, Bioterra und die Liechtensteinische Gesellschaft für Umweltschutz (LGU) identifizierten in den vergangenen Monaten 36 Schulen und Kindergärten, die nun für ihre vorbildliche Schulhausumgebung ausgezeichnet wurden.

Emailletafel als Auszeichnung

Die Auszeichnung besteht aus einer Emailletafel, die in der Schulanlage angebracht werden kann. Sie verweist auf die naturgerecht gestaltete Schulhausumgebung und zeigt einen einheimischen Schmetterling, nämlich einen Schwalbenschwanz. In Linthgebiet kam das Oberstufenschulhaus in Weesen zum Handkuss und in Schänis die Rondo Schule. Beide dürfen nun die Tafel tragen.

Das Projekt wird von den Kantonen St.Gallen und Thurgau sowie verschiedenen Stiftungen gefördert.

Die ausgezeichneten Schulen im Kanton St.Gallen 2021

Primarschule Schöntal 9450 Altstätten
Scuola Vivante 9470 Buchs
Kindergarten Bergstrasse 9113 Degersheim
Kindergarten Egg 9231 Flawil
Kindergarten Feld 9230 Flawil
Kindergarten Grund 9230 Flawil
Primarschule Grund 9230 Flawil
Primarschule Feld 9230 Flawil
Primarschule Alterschwilen 9230 Flawil
Kinder- und Jugendpsychiatrie Sonnenhof 9608 Ganterschwil
Primarschule Ganterschwil 9608 Ganterschwil
Kindergarten Häggenschwil 9312 Häggenschwil
Primarschule Hinterforst 9452 Hinterforst
Primarschule Berg 9445 Rebstein
Primarschule Bündt 9464 Rüthi
Rondo Schule 9464 Schänis
Primarschule Hof 9015 St.Gallen
Primarschule Oberes Neckertal 9127 St.Peterzell
Schule Steinlibach 9425 Thal
Oberstufenschulhaus Amden/Weesen 8872 Weesen

Weitere Schulen gesucht 

Der WWF sucht weitere Schulen und Kindergärten, die sich für eine Umgestaltung ihrer Schulhausumgebung zu einem naturnahen und bewegungsfreundlichen Spiel- und Pausenplatz interessieren. Interessierte erhalten kostenlos eine zweistündige Beratung durch eine Naturgartenfirma oder ein Fachperson aus der Region.

Auch nach dem Projektende Ende 2021 will der WWF mustergültige Pausenplätze auszeichnen. Denn jeder zusätzliche, naturnahe und bewegungsfreundliche Pausenplatz sei wichtig: Für die Kinder und die Biodiversität.

Linth24/stgallen24/stz.