Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
In-/Ausland
28.09.2020

31 statt 30 Titel im Dax - für einen Tag

Den Bullen und Bären stehen im deutschen Leitindex am heutigen Montag ausnahmsweise 31 Titel zur Auswahl. (Archivbild)
Deutsche Börse – Der deutsche Leitindex Dax wird am Montag 31 statt 30 Titel enthalten. Grund für die ungewöhnliche Anzahl der Dax-Aktien ist der Börsenstart von Siemens Energy.

Kurz nach 9.00 Uhr soll in Frankfurt der erste Preis für die Papiere festgestellt werden. Händler schliessen allerdings nicht aus, dass es bis zur ersten Kursfeststellung 15 Minuten dauern könnte.

Aktionären von Siemens wurden die Papiere von Siemens Energy automatisch in ihre Depots gebucht. 55 Prozent am neuen Unternehmen wurden so verteilt. 35,1 Prozent der Anteile bleiben zunächst bei Siemens, weitere 9,9 beim Pensionsfonds des Konzerns.

Einem Börsianer zufolge taxiert der Markt den Wert des Energiegeschäfts mit mehr als 90'000 Mitarbeitern auf etwa 21,5 Milliarden Euro.

Umgerechnet auf die knapp 730 Millionen Aktien errechne sich ein Preis von knapp 30 Euro. Auf Basis eines Buchwerts von 17,3 Milliarden Euro ergebe sich hingegen ein Preis von knapp 24 Euro. Bei der Siemens-Aktie sei infolge der Ausgliederung der Sparte mit einem entsprechenden Kursabschlag zu rechnen.

Keystone-SDA