Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Promo
Kultur
15.09.2020
15.09.2020 19:29 Uhr

Kinotipp - «Jonas Kaufmann: Mein Wien»

Startenor Jonas Kaufmann erzählt in «Jonas Kaufmann - mein Wien» vor allem von kleinen Geschichten von Orten und Menschen, aus welchen sein persönliches Wien besteht.
Ein Filmtipp für die Rapperswiler Kinos für die Kinowoche vom 17. September bis 23. September. Es geht um den besten Tenor der Welt...

Im einmaligen Kinoevent «Jonas Kaufmann: Mein Wien» zeigt 'der beste Tenor der Welt' (The Telegraph) eine neue Facette seiner Kunst: Eine zutiefst persönliche Hommage an die weltberühmten Melodien aus der Geburtsstadt des Walzers und der Operetten. Ein populäres Programm Wiener Musik voller unvergleichlicher Gänsehautmomente.

Das Konzert wurde im Oktober 2019 live im weltbekannten Wiener Konzerthaus aufgezeichnet, wo er das Programm seiner CD-Veröffentlichung «Wien» erstmals live vorstellte. Das Konzert bietet beliebte Stücke aus Johann Strauss´ «Die Fledermaus» und «Wiener Blut» und Franz Léhars «Die lustige Witwe», sowie viele klassische Lieder, die von der Stadt Wien inspiriert wurden. Jonas Kaufmann tritt mit dem Prager Philharmonie-Orchester unter der Leitung von Maestro Jochen Rieder auf und wird von der berühmten Sopranistin Rachel Willis-Sørensen begleitet.

Zusätzlich führt Jonas Kaufmann uns zu seinen Lieblingsorten in der Donaumetropole, die die Stadt für ihn so einzigartig machen.

Einmalige Sondervorstellung

Sonntag, 20. September 17:30 Uhr
Kinobar Leuzinger
Obere Bahnhofstrasse 46
8640 Rapperswil-Jona

Hansjörg Beck, Kinoevent Rapperswil